Fachkräfte Recruiting

VERSTEHEN.GEWINNEN.BINDEN
bookmark_border bookmark
label
Tagung
date_range
11.11.2019
location_on
Quadriga Forum, Berlin

HR-Verantwortliche sehen sich derzeit mit einer besonders großen Herausforderung konfrontiert: die richtigen Fachkräfte zu finden.

Der Fokus unserer Tagung ist das Verstehen, Gewinnen und Binden von Fachkräften aus nichtakademischen Ausbildungsberufen. Wir wollen unseren Teilnehmer*innen zeigen, wie sie diese Herausforderung erfolgreich lösen können. Welche Strategien können angewendet werden, um Recruitingmodelle zu entwickeln, die bei den gesuchten Fachkräften die gewünschte Wirkung erzielen?

Im Laufe unserer Tagung wollen wir unseren Teilnehmern in drei Modulen durch frische Impulse und Anregungen befähigen, neue Lösungsansätze zu erdenken, um trotz des Fachkräftemangels keine Stelle unbesetzt zu lassen.

Modul I: Verstehen – Wie tickt meine Zielgruppe?

Wo bewegt sich Ihre Zielgruppe und auf welchen Kanälen ist sie erreichbar? Lernen Sie in diesem Modul Ihre Zielgruppe besser kennen und finden Sie heraus, auf welche Art und Weise Sie sich am besten ansprechen und für Ihr Unternehmen begeistern lässt!

Modul II: Gewinnen – Was erwarten Bewerber?

Von Online- zu Mobilebewerbungen hat die Digitalisierung das Bewerberverhalten dieser Zielgruppe vollkommen verändert. Lassen sie sich von Best-Practice-Beispielen inspirieren, indem Expert*innen zeigen, wie sie die Candidate Experience Ihrer Bewerber verbessern – vom ersten Kontakt zum Unternehmen bis hin zur Einstellung!

Modul III: Binden – Wie attraktiv ist Ihr Unternehmen?

Der Arbeitsmarkt hat sich in einen Bewerbermarkt verwandelt. Vor allem bei Fachkräften befinden sich Bewerber in der entscheidenden Position und Unternehmen dürfen sich kreative Anreize ausdenken.  Doch welche Strategien können angewendet werden, um die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen langfristig zu steigern? Wir zeigen Ihnen, wie die Profis das

Zielgruppe:

Die Tagung richtet sich an Personalverantwortliche, Talent- und Employer Branding Manager die nach neuen Strategien und Best-Practice-Beispielen für ein erfolgreiches Recruiting-Management suchen. Die Konferenz bietet Gelegenheit, vorhandene Kenntnisse zu erweitern, Erfahrungen auszutauschen und neue Kolleg*innen kennenzulernen.

08:45 – 09:30
Einlass und Kaffee
09:30 – 09:40
Begrüßung
09:40 – 10:15
Transformation der Arbeitgebermarke - Warum dies Chefsache ist und wie dies zum Wettbewerbsvorteil wird!

Warum die Unternehmenskultur immer noch Chefsache ist. Lasst uns nicht darüber diskutieren, sondern handeln. Vanessa Weber erzählt nicht nur ihre Story, sondern setzt Storytelling auch gezielt für die Arbeitgebermarke ein. Wie verschafft man sich Gehör in einem überlauten Markt? Ein grandioses Beispiel für ein KMU, wie man sich als Arbeitgeber positioniert.

Werkzeug Weber GmbH & Co. KG
10:15 – 10:50
Gut tätowiert ist halb recruitiert – Bewerberansprache neu gedacht

Auf der Suche nach den richtigen Kandidatinnen und Kandidaten einfach mal dahin gehen wo sie sind! Und sich außerhalb der Standard-Plattformen selbst authentisch und offen platzieren am Beispiel der Tattoo-Kampagne für das Recruiting von LKW Fahrern.

DB Schenker Deutschland
10:50 – 11:20
Kaffeepause
11:20 – 11:55
Case Study: Was fordern Fachkräfte?

Welche Erwartungen haben nicht-akademische Fachkräfte an Arbeitgeber und wie können Unternehmen Bedingungen schaffen, in denen sich Ihre Mitarbeitenden wohlfühlen. Das hat Trendence in Deutschlands erster und größter Fachkräftestudie 2018 herausgefunden. Robindro stellt die Top-Ergebnisse der Trendence-Studie vor.

Trendence Institut GmbH
11:55 – 13:25
Recrutainment - spielerisch Mitarbeiter gewinnen

Bei “Recrutainment” kommen spielerisch-simulative Elemente in Berufsorientierung, Employer Branding und Personalmarketing zum Einsatz. Dahinter stecken Veranstaltungsformate wie Escape Games, Hackathons, Rallyes oder Barcamps. Eine Spielmechanik dient als Katalysator, um Wissen und Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen und potenzielle neue Kollegen kennenzulernen. Insbesondere unter Vertretern der Generation Y und Z verzeichnet diese Form des Recruitings eine sehr hohe Akzeptanz und bringt das Unternehmen über soziale Medien ins Gespräch.

young targets GmbH
11:55 – 13:25
No Employer Branding

Wie hat man eine Chance sich gegen Google, Apple, Tesla & Co. als attraktiver Arbeitgeber zu behaupten? Gemeinsam erarbeiten wir die zeitgemäße & praxisnahe Art Employer Branding zu betreiben, um für Fachkräfte nachhaltig attraktiv zu sein.

inga
11:55 – 13:25
Neue Talente im Land - Fachkräfte von morgen bereits heute einstellen.

2015 erreichten mit der Flüchtlingswelle zahlreiche potentielle Mitarbeiter Deutschland, doch die erhoffte Lösung des Fachkräftemangels ergab sich hierdurch nicht. Zwar zeigen die neuen Talente im Land großes Entwicklungspotenzial – wären da nicht Hindernisse aller Art: bürokratische Anforderungen, sprachliche Defizite, fehlende Qualifikationen. Wie kann man diese Hürden erfolgreich meistern und, ganz im Zeichen von Diversität und Integration, Mitarbeiter langfristig zur Fachkraft weiterbilden? Im Workshop werden konkrete Maßnahmen erarbeitet, um die Einstellung und Förderung Geflüchteter zur Fachkraft einfach und erfolgreich anzugehen.

Social-Bee gGmbH
13:25 – 14:25
Mittagspause
14:25 – 15:00
Denn der Wurm muss dem Fisch schmecken: Recruiting von Fachkräften bei den Stadtwerken München.

Qualifizierte Facharbeiter, Meister und Techniker sind Mangelware und in einer Stadt wie München besonders schwer zu gewinnen. Anita Niemeyer teilt ihre Erfahrungen zu den Herausforderungen und Lösungsansätzen der Stadtwerke München.

Stadtwerke München
15:00 – 15:20
In 15 Sekunden zum neuen Job!

Eine Bewerbung in 15 Sekunden? Geht nicht, sagen Sie? Geht doch, sagen wir! Anhand eines Best-Practice-Beispiels erfahren Sie, wie das Kinderspital Zürich mit einer Rekrutierungskampagne auf dem ausgetrockneten Markt der Pflegefachkräfte sehr erfolgreich war.

 

Kinderspital Zürich
15:20 - 15:55
15:55 - 16:10
Kurze Pause
16:10 - 16:55
Matchmaking Café

Im Matchmaking Café vernetzen wir Sie mit Kolleg*innen aus Ihrem Fachgebiet! Kommen Sie entspannter ins Gespräch und lernen Sie Fachkolleg*innen aus Ihrer Branche bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit um Ihre Erfahrungen in Kleingruppen zu teilen und sprechen Sie über Herausforderungen, die Ihnen im Alltag begegnen – Ihre Kolleg*innen werden Ihnen wertvolles Feedback mitgeben.

16:55 – 17:30
Erfolg durch starke Unternehmenskultur: Sich aus der Tradition heraus (nach innen) neu positionieren

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Employer Brand im dienstleistungsdominierten Konzern vor dem Hintergrund des umkämpften Arbeitsmarktes im Verbund mit einem hohen Bedarf an Dienstleistungen, die von Menschen erbracht werden. Menschen zu begeistern, sie zu binden und sie zu Botschaftern der eigenen Marke zu machen, ist unser langfristiges Ziel. Stolz entwickeln, Identität zum Arbeitgeber zu generieren, sympathisch, frischer nach außen zu wirken, stehen im Vordergrund der Kampagne. Alles geschieht in Dialogform – und dazu sind alle Mitarbeiter eingeladen.

Gegenbauer Holding
17:30 – 18:05
Ein Strauss nimmt dich unter seine Fittiche!

Warum Mitarbeiterbindung in der Rekrutierung ihren Ziegelstein findet und „enjoy work“ nicht nur ein Werbeslogan ist.
Unsere Welt ist anders, einfach „workwear-wunderbar“. Du meinst, das ist übertrieben? Macht aber wirklich Spaß.

engelbert strauss GmbH & Co. KG
18:05 – 18:15
Zusammenfassung
Ab 18:15
Networking Drinks
Roxane Kar
Tagungsmanagement

roxane.kar@quadriga.eu

Robert Zander
Participant Manager

anmeldung@quadriga.eu

Tel. +49 (0)30 84 85 9 198

1 Zzgl. MwSt.