7. Tagung Azubi- und Schülermarketing

bookmark_border bookmark
label
Tagung
date_range
07.02.2019 & 08.02.2019
access_time
2 Tage
people_outline
120 Teilnehmer/innen
location_on
language
deutsch
business

Der Akademisierungswahn verführt viele junge Talente entweder gar keine Ausbildung zu beginnen oder diese abzubrechen. Wie schaffen Sie es, die geeigneten Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen zu finden, erfolgreich anzusprechen und dann auch noch zu halten und zu binden? Das sind die zentralen Fragen, die auf der 7. Tagung Azubi- und Schülermarketing diskutiert werden. In einem Mix aus Best Cases, Impulsen und interaktiven Workshops werden die verschiedenen Facetten des Azubimarketings diskutiert.

format_quote Teilnehmerstimmen

8:00 - 9:00
Einlass und Ausgabe der Tagungsunterlagen
9:00 - 9:15
Begrüßung & Einführung in das Programm
9:15 - 10:00
Keynote: Generation Z and their Future Prospects - Who are the next generation and how can we help them to thrive?

Die Autorin des Bestsellers „Generation Z“ berichtet in ihrem Vortrag über alle Trends, die die Jugend interessieren und gibt eine Prognose darüber, wo die Reise hingeht und wie die Einstellung der Kids von Morgen ist. Verpassen Sie nicht diese grandiose Keynote!

Generation Z
10:00 - 10:40
Case Study: #azubianbord – zu neuen Ufern im Ausbildungsmarketing

Stellenausschreibungen waren gestern! Die Anforderungen an das Azubi-Recruiting ändern sich und wir uns mit ihnen.
Wie gewinnen wir als Stadtwerk in einem starken Wettbewerbsumfeld ausreichend qualifizierte Azubis, haben wir uns gefragt? Die Stadtwerke Düsseldorf gehen seit 2017 neue Wege mit der Rekrutierung und sind damit erfolgreich bei der Personalgewinnung. Im letzten Jahr fanden die Auswahlgespräche beim Joggen am Rhein statt, diesen Sommer ging es für das Kennenlernen zu zweit aufs Tretboot. Seien Sie mutig und gehen neue Wege, um für Ihre Ausbildung zu werben.

Stadtwerke Düsseldorf AG
10:40 - 11:20
Case Study: „Jindere“ Dir Deinen Job

Zwölfmal übers Smartphone-Display wischen bis zum Traumjob? Das Klinikum Dortmund hat eine App namens „Jinder – der Job-Finder“ in Eigenregie entwickelt. Damit erhalten Unschlüssige, die noch auf der Suche nach der richtigen Ausbildung im Krankenhaus sind, intuitiv und den eigenen Interessen entsprechend Empfehlungen. Ähnlichkeiten zur App „Tinder“ sind nicht ausgeschlossen 😉

Klinikum Dortmund gGmbH
11:20 - 12:00
Kaffeepause & Curiosity Market
12:00 - 12:40
Case Study: YouTube – Where else?

Ein Blick hinter die Kulissen wie wir mit kurzweiligen und doch informativen Filmen das Marketingpotenzial einer der beliebtesten Social-Media-Plattformen für das Personalmarketing nutzen und mithilfe eines Influencers sowie mit Personen aus dem Umfeld der Azubis aus dem Videomainstream ausbrechen.

Swisscom AG
12:40 - 13:20
Impuls: Wie Tik(t) die Zielgruppe Tok, wenn man die Daten betrachtet?

Basierend auf unseren regelmäßig stattfindenden Umfragen unter Schülern werden die wichtigsten Stoßrichtungen im Azubimarketing unterfüttert.
Diese werden durch aktuelle Trends ergänzt, so dass ein gutes Gesamtbild des Marktes entsteht.

trendence Institut GmbH
13:20 - 14:20
Lunch & Networking
14:20 - 15:50
WS I: Schluss mit „Post & Pray“ – Durch aktives Azubi-Recruiting zur passgenauen Besetzung

Machen Sie Schluss mit Abwarten und Tee trinken.
Oft reicht es nicht mehr Ausbildungsangebote nur zu veröffentlichen und auf den erwünschten Bewerbungseingang zu hoffen. Beleuchten Sie mit uns gemeinsam Potential und Herausforderung des Active Sourcing beim Azubi-Recruiting.

AZUBIYO GmbH
AZUBIYO GmbH
14:20 - 15:50
WS II: Lernen Sie Vlogs und Podcasts für Ihr Azubi-Recruiting einzusetzen!

In diesem Workshop zeigt Ihnen Nike Wessel, Geschäftsführerin von dasprogramm, nicht nur wie Sie Vlogs und Podcasts für Ihr Azubi-Recruiting einsetzen können, sondern auch einen wie Sie einen Plan zur Erstellung dieser Formate bauen können. Auf welche Aspekte müssen Sie achten, wenn Sie einen Vlog oder Podcast für Ihr Unternehmen einrichten möchten, um die Azubis von Morgen zu erreichen?

dasprogramm
14:20 - 15:50
WS III: Digitale Chancen für das Recruiting – wie junge Menschen kommunizieren und wie wir davon profitieren können.

Die Kommunikation mit Bewerber*innen verändert sich. Neue Medienkompetenzen und -nutzungswohnheiten bieten Chancen, um eigene Prozesse hin zu mehr und besseren Bewerbungen zu verändern. Benjamin Maischak, Geschäftsführer der JobUFO GmbH, wird über seine Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Berufseinsteiger*innen reden und was sich in deren Welt alles verändert hat. Der Workshop hat das Ziel konkrete Beispiele für neues Employer Branding und digitale Bewerbungsprozesse zu bieten.

JobUFO
15:50 - 16:15
Kaffeepause & Curiosity Market
16:15 - 17:45
Wiederholung der Workshops
17:45 - 18:00
Sum-up
Ab 18:00 Uhr
Get-together im Quadriga Forum
8:30 - 9:00
Einlass
9:00 - 9:15
Begrüßung
9:15 - 10:15
Pitch: Wie gut ist Ihr Azubi-Recruiting?

Hier sind Sie gefragt!

Erreicht Ihr Unternehmen erfolgreich die Azubis von morgen? Pitchen Sie Ihren Marketingansatz in 8 Minuten vor Fachpublikum und erhalten Sie wertvolles Feedback von Kollegen. Sie haben sich angemeldet und wollen Ihren Marketingansatz vorstellen?  Dann schicken Sie einfach eine kurze Zusammenfassung (max. eine 1/2 Seite) bis zum 25. Januar 2019 per Mail an: assal.azodi@quadriga.eu

10:15 - 10:55
Case Study: #wasmitautos - der Social-Media Boost für die AutoBerufe

#wasmitautos ist die Social-Media Kampagne der Nachwuchsinitiative des Kfz-Gewerbes. Mit starken Kampagnenbotschaftern wenden wir uns an die aktuellen Kfz-Azubis, um die Ausbildungsmöglichkeiten authentisch darzustellen und damit potentielle Bewerber für eine Ausbildung im Kfz-Gewerbe zu begeistern.

Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK)
10:55 - 11:35
Case Study: #startklar – Wie starker Content das Nachwuchs-Recruiting erfolgreich macht

Unternehmen bemängeln die Qualität von Bewerbungen – und Schülern fehlt es an Know-how, was zeitgemäße Bewerbungsmethoden angeht. Ausbildung.de wirkt mit der #startklar-Initiative diesen Problemen in Kooperation mit dem Jugendmagazin SPIESSER entgegen. Und hilft so Unternehmen und Schülern dabei, glücklich zusammenzufinden – und zu bleiben.

TERRITORY EMBRACE Talent Platforms
11:35 - 12:35
Brunch
12:35 - 13:15
Case Study: #dbKarrierestart – Schülermarketing in der Deutschen Bank

Gibt es heute noch spannende Jobs & gute Perspektiven in einer Bank? Konkrete Antworten auf konkrete Fragen unserer Zielgruppe geben unsere DB-Insider. Als Charaktere der Kampagne zeigen sie u.a. in Social Media authentisch und auf Augenhöhe ihre Erlebnisse in der Bank.

Deutsche Bank AG
13:15 - 13:55
Case Study: „Get real: Echter Content von echten Azubis in Echtzeit auf Snapchat“

Richtiger Kanal, relevanter Inhalt, sensibler Umgang mit Daten – die U-18-Digitial Natives sind anspruchsvoll. Wir wollen sie trotzdem erreichen und für die Ausbildung begeistern. Keine Corporate-Kommunikation, sondern Ausbilder und Azubis, die mit ihren authentischen Stories 24 Stunden live sind.

ThyssenKrupp AG
13:55 - 14:15
Wrap-up & Verabschiedung
Ausbildungsleiter, Personalverantwortliche, Geschäftsführer (KMU), Personalmarketing, Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit

6. Tagung Azubi- & Schülermarketing

Am 22. & 23. März fand die 6. Tagung Azubi- & Schülermarketing in Berlin statt. Das Programm war bunt zusammengestellt, gespickt mit neuigkeiten, Trends und vielen bewährten Best Cases.

Referent/innen

Teilnehmer

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

add Weitere Teilnehmer
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder 1 Zzgl. MwSt.
Assal Azodi
Tagungsleiterin

Assal.Azodi@quadriga.eu

Dennis Schultz
Dennis Schultz
Teilnehmermanagement

dennis.schultz@quadriga.eu

1 Zzgl. MwSt.