Alle 32 Suchergebnisse

#Seminare clear
Active Sourcing ist derzeit wohl das am häufigsten benutzte Buzzword im Recruitingumfeld. Was aber tatsächlich Active Sourcing bedeutet, welche Voraussetzung im Unternehmen geschaffen werden müssen und mit welchem Mindset die Recruiter ausgebildet werden müssen, das bleibt häufig im Dunkeln verborgen. Profile finden, die andere nicht finden, Zielgruppen auf außergewöhnlichen Plattformen identifizieren. Welche Plattformen gibt es, wie hole ich die Kandidaten dort im Erstkontakt wertschätzend ab, was kann Google wirklich und wie finde ich dort Daten? Dies sind Fragen, die wir im Seminar beantworten und gemeinsam mit Ihnen praktisch festigen möchten. Zudem geben wir kleine und große Tipps, Tricks und Tools, die das tägliche Arbeiten beim Sourcing erleichtern sollen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Strukturen und Rahmenbedingungen im Unternehmen schaffen, sich bestmöglich auf die Suche nach Ihrer Zielgruppe vorbereiten und sich mit den richtigen Tools und Tricks sicher online bewegen. Um Ihre Bemühungen nachhaltig zu gestalten und das Thema Recruiting abzurunden, beinhaltet das Seminar praktische Beispiele um langfristig mit Kandidaten in Kontakt zu bleiben und diese an Ihr Unternehmen zu binden.  … weiterlesen
Trainer und Berater
wp social.recruiting GmbH
supervised_user_circle
Seminare
date_range
18.02.2019 & 19.02.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Der moderne Recruiter vereint in sich die Fähigkeiten und den Zeitgeist eines völlig neuen Selbstverständnisses im Personalmanagement. Dabei nutzt er die Werkzeuge der technologischen Innovation um Talent Trends zu erkennen, die richtigen Talente zu finden und diese auch zu erreichen. Social Recruiting durch Active Sourcing lässt ihn Profile finden, die anderen verborgen bleiben. Smart Data unterstützt seine Entscheidungen, macht ihn effizienter und den Erfolg messbar. Als Netzwerker versteht er es, zwischen Persönlichkeiten und Skills zu navigieren und für Teams und Unternehmen den idealen Match zu finden. Durch sein emotionales Gespür weiß er, wie er Kandidaten begeistern und optimal im Prozess begleiten kann – bis zum Abschluss. Er ist Brand Manager seiner Organisation und denkt über Stellenausschreibungen wie Marketer über Produkte denken. Nach diesen Maßstäben gestaltet er auch die Candidate Experience wie eine Customer Journey. Im eigenen Unternehmen ist er der erste Ansprechpartner für die Geschäftsführung, wenn es um Talente, Trends und Recruiting-Strategie geht. Der fünftägige Zertifikatskurs macht Sie zum Social Recruiting Expert. Drei der führenden Recruiting Experten Deutschlands zeigen Ihnen die Technik und vermitteln Ihnen die Skills, um im modernen Recruiting erfolgreich zu sein. Wir zeigen Ihnen dabei nicht nur die neuesten Methoden und besten (digitalen) Lösungen, sondern geben einen Ausblick, auf die kommenden [R]Evolution des Recruitings.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
11.03.2019 - 15.03.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Lernen Sie einen völlig neuen Veränderungsansatz kennen: minimalinvasive Veränderungen der Zusammenarbeit, die wirklich einen nachhaltigen Unterschied machen. Dazu haben wir Dutzende Teams analysiert, die hervorragend zusammenarbeiten. Wir haben uns mit der Forschung aus der Psychologie und Neurobiologie auseinandergesetzt und kennen agile Methoden in- und auswendig. Aus diesen zahlreichen Erkenntnissen haben wir 25 praxiserprobte Methoden extrahiert, die es in sich haben. Inhaltliche Schwerpunkte dieses Seminars sind: Warum die meisten Change Programme scheitern? Warum workhacks echte Veränderungen bringen? Wirkungsweisen von workhacks Vorstellung von 6 workhacks Entwicklung eines eigenen workhacks, den Sie mit in Ihr Team nehmen  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
13.03.2019
bookmark_border bookmark
Die Customer Journey macht nicht vor Bereichsgrenzen halt. Will Ihr Unternehmen dabei ein idealer Reisebegleiter sein? Dann ist es Zeit, Ihren kommunikativen Reisekoffer neu zu packen und Ihren Zielgruppenhorizont zu erweitern. Also: setzen Sie die Bereichsbrille ab und die Kundenbrille auf und Sie werden sehen, was Ihre Zielgruppe will – Kommunikation aus einem Guss. Deshalb müssen HR, PR und Marketing endlich zusammenarbeiten. Eine vernetzte Welt braucht vernetzte Akteure und relevante Botschaften, die die Menschen erreichen. People Relationship Management lautet daher die Erfolgsformel. So sind alle auf der Sonnenseite der Candidate Experience.  … weiterlesen
supervised_user_circle
Seminare
date_range
14.03.2019 & 15.03.2019
bookmark_border bookmark
In diesem Seminar werden Begriffe sowie Systematik geklärt und alle praxisrelevanten arbeitsrechtlichen Aspekte der zunehmenden Digitalisierung unserer Arbeitswelt erläutert. Dies umfasst die Diskussion der Implementierung neuer Arbeitsformen einschließlich ihrer Vor- und Nachteile sowie Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis, die Kenntnis der Beteiligungsrechte des Betriebsrats und die Berücksichtigung der Auswirkungen auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz. In diesem Seminar lernen Sie alle wesentlichen Punkte kennen, um auf die zukünftigen Anforderungen der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen vorbereitet zu sein. Der erfahrene Referent schlägt Ihnen dabei konkrete Handlungsanweisungen vor, gibt Tipps aus der Beratungspraxis und bettet das Thema in den übergeordneten Kontext „Industrie 4.0“ (Stichwort: Smart Factory) ein.  … weiterlesen
Rechtsanwalt
Allen & Overy
supervised_user_circle
Seminare
date_range
15.03.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Im Seminar lernen Sie die Systematik verschiedener Verhandlungssituationen kennen, um Klarheit über psychologische Muster in Verhandlungen zu erlangen. In dem modular aufgebauten Seminar werden Sie zusätzlich gezielt auf die schwierigen Verhandlungssituationen und das Ausnutzen von irrationalen Forderungen vorbereitet. Ziel ist, jederzeit die Kontrolle in beruflichen und privaten Verhandlungssituationen zu behalten. Sie lernen, eine erfolgreiche Strategie zu definieren und taktisch und zielorientiert zu verhandeln. Der Einsatz verschiedener Verhandlungsstile und die professionelle Verhandlungsvorbereitung stehen dabei genauso im Fokus wie der bewusste Einsatz von bewährten Werkzeugen der Verhandlungspsychologie. Sie lernen außerdem, die Systematik der Motivanalyse kennen, kritische Themen anzusprechen und in emotionalen Belastungssituationen die Verhandlungsführung zu behalten. Das Seminar vermittelt nicht nur psychologische Kenntnisse, mit denen Sie den eigenen Zustand und den des Verhandlungspartners managen können, sondern sie erfahren auch, wie sie Aggressivität sowie scheinbar aussichtslose Situationen steuern und für sich nutzen können. In diesem Seminar werden Ihnen eine Vielzahl von Bluffs, Tricks und Manipulationen vermittelt.  … weiterlesen
Quadriga Hochschule Berlin
supervised_user_circle
Seminare
date_range
19.03.2019 - 21.03.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Wenn die Erwartungshaltungen zwischen Führungskraft bzw. HR und Mitarbeitern auseinander gehen, ist das Personalgespräch ein bewährtes Mittel. Dabei sind diese Gespräche Herausforderung und Chance zugleich. An dem kompakten Werkstatt-Tag erleben Sie, wie sehr die Gesprächsführung über Erfolg und Misserfolg entscheiden können. Wir brechen die Methoden herunter auf einen alltagstauglichen Praxiseinsatz. Lernen Sie, wie Sie lösungsorientiert kommunizieren und erfahren Sie mehr über ihre eigene Kommunikationspersönlichkeit. Nach dem intensiven und praxisnahen Tag mit Ihren Beispielen, gehen Sie sicher und gut vorbereitet auch in schwierigste Themen wie z.B. Performance- oder Kündigungsgespräche.  … weiterlesen
Dipl. Ökonom
Wertefabrik
supervised_user_circle
Seminare
date_range
22.03.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Die Kollegen stehen ihren Mann. Und Sie? Stehen Sie Ihre Frau! In diesem Seminar, mit starkem Workshop-Charakter, überprüfen wir spielerisch Wahrnehmungen, Wohlbefinden und die eigenen Verhaltensmuster in Ihrer Rolle als weibliche Führungskraft. In einer Atmosphäre professioneller Leichtigkeit verfeinern und erweitern wir Ihr Gespür und instinktives Geschick für den erstaunlich mühelosen Businessalltag zwischen Mann und Frau. Wir erforschen Klischees, Beschreibungen und Erwartungen bezüglich des eigenen sowie des anderen Geschlechts in der Führungsverantwortung. Im weiteren Schritt lernen Sie, wie Sie Ihren individuellen Führungsstil finden und souverän vertreten können.  … weiterlesen
Coach und Beraterin für Persönlichkeitsentwicklung, Körpersprache und Kommunikation
supervised_user_circle
Seminare
date_range
25.03.2019 & 26.03.2019
location_on
Berlin, Berlin
bookmark_border bookmark
Sie lernen auf Basis einer systematisierten Verhandlungsanalyse, unter Nutzung verschiedenster Quellen, eine erfolgsversprechende Verhandlungsstrategie abzuleiten und unter dem Einsatz verschiedener Taktiken den Verhandlungsprozess in jeder Situation zu steuern. Hierbei stehen der Aufbau und die Steuerung des eigenen Verhandlungsteams ebenso im Fokus, wie der Umgang mit emotionalen und irrationalen Situationen. Sie lernen zu entscheiden, ob und an welchen Verhandlungen Sie teilnehmen. Das Erkennen Ihres eigenen Verhandlungsstils und der eigenen Präferenzen wird vor Seminarbeginn ermittelt und mit Ihnen im Nachgang besprochen.
Quadriga Hochschule Berlin
supervised_user_circle
Seminare
date_range
27.03.2019 & 28.03.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
In diesem Seminar lernen Sie Unternehmensstrategie, Arbeitsmarkt, Leistung, Kompetenzen und Funktion in ein zeitgemäßes leistungs- und wertorientiertes Vergütungssystem zu übersetzen. Die beiden Referenten erarbeiten mit Ihnen das dafür nötige Wissen und geben Ihnen praktische Tipps für die Umsetzung. Lernen Sie in kurzer Zeit die Systeme und Möglichkeiten des Vergütungs- und Leistungsmanagements kennen. Anhand von Beispielen aus der Praxis erfahren Sie, welche Ansätze sich bewährt haben und im Trend liegen.
supervised_user_circle
Seminare
date_range
28.03.2019 & 29.03.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
„Only few managers accept, that they can only manage one person, themselves.“ (Peter F. Drucker) Dieses Seminar bringt Ihnen die Methoden des Mindful Self-Leadership näher. Es bietet Ihnen Anleitungen im Bereich der Selbstwahrnehmung sowie dem hilfreichen Umgang mit Emotionen, Gefühlen und Sinneswahrnehmungen. In diesem Kurs soll Ihnen ein Weg aufgezeigt werden, wie diese Einsichten kultiviert werden können. Auf diese Weise lernen Sie möglichen Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich zu begegnen, wie beispielsweise: Führen und Entscheiden in volatilen, unsicheren, komplexen und uneindeutigen „VUCA“-Umfeldern mit den Treibern Digitalisierung, Globalisierung und Vernetzung Gestiegene Anforderungen an die soziale Kompetenz authentischer Führungspersönlichkeiten Umgang mit Stress und Burnout-Symptomen  … weiterlesen
Coan GmbH
supervised_user_circle
Seminare
date_range
01.04.2019 & 02.04.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Eine zielgruppenspezifsiche Unternehmenswebsite, die passenden Social-Media-Kanäle und eine durchgängige Strategie über die Online Maßnahmen: das ist die Basis für zeitgemäßes Social Recruiting. Eine Prise Mut und eine innovative Idee hier und dort sind das Tüpfelchen auf dem i, das Ihr Unternehmen für den Bewerber unverwechselbar macht. In diesem Seminar lernen Sie Ihr Recruiting an den Erwartungen der Bewerber mit speziellem Augenmerk auf die webbasierten Möglichkeiten auszurichten und schauen sich Best Practice-Beispiele zeitgemäßen Online-Recruitings an. Die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es Ihnen für Ihr eigenes Unternehmen konkrete Ideen für die Optimierung Ihrer Recruiting-Strategie zu entwickeln.
supervised_user_circle
Seminare
date_range
01.04.2019 & 02.04.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Andere zutreffend einschätzen zu können, ist nur eine der Kernkompetenzen für Recruiter in einem zeitgemäßen Jobinterview. Die anderen sind: Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit. Im Kampf um die High-Potentials der Tech-Branche oder um die Millenials aus den Generationen Y/Z, reicht ein Standard-Interview heutzutage nicht mehr aus, um die Kandidaten für sich zu gewinnen. Sie als Recruiter müssen in Zusammenarbeit mit Ihren Fachbereichen kreativer und flexibler werden, um die besten Kandidaten für sich zu begeistern und somit langfristig für Ihr Unternehmen zu überzeugen. In diesem Seminar stärken wir genau diese drei Kernkompetenzen und entwickeln mit Ihnen gemeinsam mögliche Ideen, wie Sie Ihr Jobinterview so optimieren können, dass Ihre Kandidaten dieses mit einem positiv, bleibenden Eindruck hinterlassen und auch im Falle einer Absage ihren Mitmenschen wohlwollend davon berichten. Zudem werfen wir den Blick auf andere Unternehmen und welche Trends Sie für Ihre Recruiting-Strategie am besten einsetzen können.  … weiterlesen
Manager Training and Coaching Programs
supervised_user_circle
Seminare
date_range
08.04.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
Zur erfolgreichen Personalgewinnung gehören mindestens zwei Partner: Das rekrutierende Unternehmen und dazu passende Bewerber. Während in der Vergangenheit häufig die Unternehmens- und Innenansichten allein die Recruitierungprozesse geformt haben, gewinnt seit wenigen Jahren auch die Perspektive des Stakeholders „Bewerber“ an Bedeutung. Mit dem Konzept der Candidate Experience, der Erlebenswelt der Kandidaten, eröffnen sich dem Unternehmen neue Wege, Recruitingvorgänge bewerbergerechter und erfolgreicher zu gestalten. Bewerber, egal ob final eingestellt oder im Prozess abgelehnt, werden in ihren Bedürfnissen ernst genommen und mit einer möglichst positiven Emotion versorgt. Ein professionelles Candidate Experience Management schützt die Arbeitgeberreputation, stärkt so die Arbeitgebermarke und hilft damit bessere Kandidaten zu gewinnen, u.a. indem mit entsprechender Usability die Abbruchquoten im Online Recruiting gesenkt werden.  … weiterlesen
Gründer und Geschäftsführer
meta HR Unternehmensberatung GmbH
supervised_user_circle
Seminare
date_range
08.04.2019 & 09.04.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark
In vielen Organisation gehört Projektarbeit zum täglichen Geschäft. Um strategische Ziele zu erreichen, werden Projektthemen von der Unternehmensleitung formuliert. Heute geht es dabei häufig um Digitalisierung, Innovation und Change, neue Produkte, Services oder Prozesse. Die Konkretisierung der Ideen überlässt man den Fachbereichen – zum Beispiel Ihnen. Wie soll das Konzept genau aussehen? Und wer macht mit? Bevor Sie einen Projektantrag formulieren können, müssen Sie zunächst den richtigen Scope finden. Ihr Projekt braucht einen Umfang und einen Inhalt, der beschreibt, worum es konkret gehen soll. Dafür brauchen Sie das Wissen, die Ideen und das Buy-in unterschiedlicher Fachbereiche, Abteilungen und Stakeholder. Design Thinking hilft Ihnen, das Wissen von Experten zu bündeln, um blinde Flecken zu vermeiden und so effizient und effektiv den Project Scope zu definieren. In einem kreativ-agilen Konzeptfindungsprozess entwickeln Sie Ideen und sichern das Buy-in der Beteiligten, da alle gemeinsam an Problemdefinition und Lösungsfindung arbeiten. Am Ende dieses Seminars entwickeln Sie mit Design Thinking konkrete Ideen, wie Sie den Inhalt Ihres Projekts veranschaulichen, Stakeholder überzeugen und die Projektdefinition erheblich vereinfachen können. Und weil Design Thinking weder die Technik noch das Business, sondern den Nutzer – Kunden, Anwender und/oder Mitarbeiter – in den Mittelpunkt der Lösungsfindung stellt, sichert die Herangehensweise die Akzeptanz des Projektergebnisses bei Ihrer Zielgruppe.  … weiterlesen
#PoDojo
supervised_user_circle
Seminare
date_range
08.04.2019 & 09.04.2019
location_on
Berlin
bookmark_border bookmark