Feedbackkulturen in Unternehmen entwickeln

Zwischen digitalen Tools und agilen Formaten
bookmark_border bookmark
label
Seminar
date_range
25.10.2019
25.10.2019
access_time
1 Tag
group
1 Referent/innen
people_outline
4 - 15 Teilnehmer/innen
location_on
München

Das Seminar beinhaltet wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxiserprobte Perspektiven auf Feedback in Unternehmen. Dabei geht es insbesondere um die Bedeutung von Feedback im Kontext von Agilität, um die langfristige Anpassungsfähigkeit von Organisationen und Mitarbeitern sicherzustellen. In diesem Seminar lernen Sie deshalb einen Überblick über digitale Feedbacktools und agile Formate für Präsenz-Feedback kennen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit psychologischen Grundlagen von Feedback aus Perspektive der Kultur- und Organisationsentwicklung. Schließlich ist Feedback weniger eine Frage der digitalen Technologie, sondern vor allem ein umfassender Transformationsprozess der eigenen Haltung und der gemeinsamen Unternehmenskultur. Neben Erfolgsfaktoren und Stolpersteinen bei der Einführung digitaler und analoger Feedbacktools setzen wir uns deshalb auch intensiv mit Ihren Fällen auseinander, damit Sie die behandelten Inhalte direkt in Ihre Unternehmen tragen und praktisch anwenden können.

format_quote Teilnehmerstimmen

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Zusammenhang von Feedback und Agilität
  • Feedback aus Perspektive der Kultur- und Organisationsentwicklung
  • Systematischer Überblick über digitale Feedbacktools
  • Darstellung agiler Formate für Präsenz-Feedback
  • Fallarbeit an den konkreten Szenarien der Teilnehmer
  • Erfolgsfaktoren und Stolpersteine bei der Einführung digitaler und analoger Feedbacktools und bei der Umsetzung umfassender Feedbacklandschaften
Professor für Innovationsmanagement/Gründer
Hochschule der Medien Stuttgart

Simon Werther ist Professor für Innovationsmanagement an der Hochschule der Medien Stuttgart. Daneben ist er Gründer des Münchner HR-Startups HRinstruments, das eine agile Feedback-Toolbox von Instant Feedback bis hin zu Pulsbefragungen entwickelt. Er ist außerdem Mitglied der Jury des HR Innovation Award und Initiator und Vorsitzender der Fachgruppe HR-Startups im Bundesverband Deutsche Startups. Er war bereits mit 16 Jahren Gründer einer Internetagentur sowie im Anschluss Mitarbeiter der Ludwig-Maximilians-Universitäts München sowie Geschäftsführer eines Weiterbildungsinstituts. Prof. Werther studierte Psychologie und Sinologie an der Ludwig-Maximilians-Universität (München), der Beijing University (Peking) und der Tongji University (Shanghai). Er ist Autor zahlreicher Fachbücher und Fachartikel und regelmäßiger Keynote-Speaker. 2017 wurde Prof. Dr. Simon Werther vom Personalmagazin als einer der 40 führenden HR-Köpfe ausgezeichnet.

Zum Profil

Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, (Personal-) Vorstände, Personalleiter und -referenten, die an Personal-, Organisations- und Kulturentwicklung in Richtung Feedback und Agilität interessiert sind bzw. in ihrem Unternehmen einführen möchten.

Die Teilnehmer profitieren von der wissenschaftlichen Fundierung und der umfassenden Praxiserfahrung des Dozenten, so dass Sie die Inhalte direkt auf Ihren eigenen Kontext anwenden können. Darüber hinaus können und sollen eigene Fälle eingebracht werden, damit eine zielgerichtete Anwendung der behandelten Inhalte und Themen für jeden Teilnehmer möglich ist und jeder nach dem Seminar direkt in die Veränderung und Umsetzung gehen kann.

Das Seminar wird in einer interaktiven Mischung aus Impulsvorträgen des Dozenten, Live-Demos von digitalen Tools, Einzel- und Gruppenarbeit an konkreten Fällen der Teilnehmenden und intensivem Austausch innerhalb der Teilnehmergruppe gestaltet.

25.10.2019
25.10.2019, München
890 € 1

Teilnehmer

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

add Weitere Teilnehmer
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder 1 Zzgl. MwSt.
25.10.2019
25.10.2019, München
890 € 1

Teilnehmer

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

add Weitere Teilnehmer
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder 1 Zzgl. MwSt.
Annika Grundler
Seminarkoordinatorin

annika.grundler@quadriga.eu

Tel. +49 (0) 30 / 84 85 91 37

1 Zzgl. MwSt.