Kurspaket »Spezialist für Personalentwicklung«

Logo Quadriga Hochschule
bookmark_border bookmark
1590,00EUR 1
label
Kurspaket
date_range
14.09.2017 - 11.12.2017

Mit welchen Instrumenten und Methoden können Sie Ihre Mitarbeiter bei der Entfaltung ihres Potenzials erfolgreich unterstützen? Die Realisierung von Unternehmenszielen kann nur mit Hilfe von motivierten und qualifizierten Mitarbeitern erfolgen. In der heutigen Arbeitswelt ist das Wissen der Mitarbeiter die wertvollste Ressource eines Unternehmens. Maßnahmen der Personalentwicklung sind daher ein entscheidender Faktor für die Innovationsfähigkeit und den Erfolg eines Unternehmens. Es gilt fachliche, methodische und soziale Kompetenzen von Mitarbeitern und damit vorhandenes Potenzial auszuschöpfen, um neuen Herausforderungen und Aufgaben kompetent zu begegnen. Dazu gehört es auch, Mitarbeiter miteinander zu vernetzen und Lösungen zu entwicklen, um deren individuelles Wissen im Falle eines Wechsels für die gesamte Organisation zu erhalten.

Zeitraum: 14.09.2017 bis 11.12.2017
Aufbau: 4 Kurse
Abschluss: Hochschulzertifikat “Spezialist für Personalentwicklung”

Modul 1
Trends und Handlungsfelder
Mittwoch, 14. September 2017 17:00 bis 18:30
  • Themen, Trends und Handlungsfelder der Personalentwicklung
  • Demografische Entwicklungen und PE
  • (Zukünftige) Herausforderungen
  • Selbstverständnis HR-Rolle und Beratungsverständnis
Dagmar Dörner
Dagmar Dörner
Senior Manager HR Development Thalia Bücher GmbH
Modul 2
Strategien der Personalentwicklung
Donnerstag, 21. September 2017 17:00 bis 18:30
  • Unternehmensstrategie und PE
  • Zusammenhang und Abgrenzung zwischen HR- und PE-Strategie
  • Inhalte der PE-Strategie
  • PE-Zyklus und Handlungsfelder

 

Rüdiger Keller
Rüdiger Keller
Teamleiter Personalentwicklung Apollo-Optik GmbH & Co. KG
Modul 3
Instrumente und Methoden
Donnerstag, 28. September 2017 17:00 bis 18:30
  • Instrumente der PE und deren Wirkmechanismen
  • Einsatzmöglichkeiten und systematische Auswahl

 

Tobias Jaehn
Tobias Jaehn
Modul 4
Controlling der Personalentwicklung
Dienstag, 05. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • Controlling der Fort- und Weiterbildung
  • Controlling der Talententwicklung
  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Datenauswertung und Reporting

 

Bernd Kosub
Bernd Kosub
freiberuflicher Trainer und HR-Berater Munich Re
Modul 1
Ermittlung des Personalentwicklungsbedarfs

Donnerstag, 12. Oktober 2017 17:00 bis 18:30

  • Interaktion zwischen Aufgaben-, Organisations und Entwicklungsanalyse
  • Erhebung des Personalentwicklungsbedarfs im Unternehmen – Möglichkeiten und Grenzen
  • Qualifizierung von zukünftigen Personalentwicklungsbedürfnissen
Kerstin Grönke
Kerstin Grönke
Personalentwicklung im nationalen und internationalen Kontext
Modul 2
Ansätze der Personalentwicklung
Dienstag, 24. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • beratungs- und betreuungsorientierte Ansätze
  • arbeitsintegrierte Ansätze
  • teamorientierte Ansätze
  • Verhaltenstrainings

 

Andrea Wels
Andrea Wels
Modul 3
Konzepte entwickeln und umsetzen
Donnerstag, 26. Oktober 2017 17:00 bis 18:30
  • Ganzheitliches PE-Konzept
  • Entwicklungsbedarf ermitteln
  • Zielsetzung
  • Rollen und Verantwortlichkeiten

 

Linda Bittner
Linda Bittner
Senior Referentin Salzgitter AG
Modul 4
Optimierung von Lerntransfer

Donnerstag, 02. November 2017 17:00 bis 18:30

  • Notwendigkeit und Ausprägung von Lerntransfer
  • Auswirkungen und Ursachen von Transferproblemen
  • Gestaltung des Lernfeldes – Situiertes Lernen und authentische Lernumgebung
  • Gestaltung des Anwendungsfelds – Kompetenzunterstützung, Incentivierung und Transferklima
  • Best cases und worst cases von Lerntransfer

 

Thorsten Holt
Thorsten Holt
Trainer, Coach Mensch & Wandel
Modul 1
Einführung ins Wissensmanagement
Donnerstag, 09. November 2017 17:00 bis 18:30
  • Kennzeichen erfolgreichen Wissensmanagements
  • Konzepte, Modelle und Handlungsfelder
  • Zusammenhang von Wissensmanagement und Personalentwicklung
  • Stärken-/Schwächen-Analyse des eigenen Unternehmens

 

Claas Wenzlik
Claas Wenzlik
Berater trinfactory
Modul 2
Instrumente des Wissensmanagements
Donnerstag, 16. November 2017 17:00 bis 18:30
  • Klassifikation von Wissensmanagement-Instrumenten
  • Methoden und Einsatzmöglichkeiten
  • Anwendung und Praxisbeispiele

 

Kerstin Grönke
Kerstin Grönke
Personalentwicklung im nationalen und internationalen Kontext
Modul 3
Lernprozesse in Teams gestalten
Donnerstag, 23. November 2017 17:00 bis 18:30
  • Lessons-Learned-Workshops zur Auswertung von Aufträgen, Projekten oder Prozessen
  • Good-Practice-Transfer zwischen Teams, Abteilungen oder Standorten
  • Methodenüberblick
Klemens Keindl
Klemens Keindl
Berater in den Bereichen Wissensmanagement und Attraktive Arbeitgeber Selbstständiger Berater
Modul 1
Einführung ins Change-Management

Montag, 27. November 2017 17:00 bis 18:30

  • Change-Kompetenz und Personalentwicklung
  • Bedeutung von Veränderungen im Unternehmen
  • Unternehmenskultur und Kulturwandel
  • Grundprinzipien erfolgreicher Veränderung

 

Claas Wenzlik
Claas Wenzlik
Berater trinfactory
Modul 2
Kommunikation in der Veränderung

Montag, 04. Dezember 2017 17:00 bis 18:30

  • Grundlagen der Veränderungskommunikation
  • Instrumente der Veränderungskommunikation im Unternehmen
  • Ganzheitlicher Kommunikationsansatz: integrierte Kommunikation in Zeiten der Veränderung
André Biener
André Biener
Senior Berater SAP SuccessFactors
Modul 3
Führung in der Veränderung

Montag, 11. Dezember 2017 17:00 bis 18:30

  • Veränderungen kompetent gestalten
  • Rolle von Personalentwicklern und Führungskräften im Change Prozess
  • Mobilisierung von Beteiligten Hindernisse im Change Prozess

 

Rebecca Koch
Rebecca Koch
HR Director Central Europe und HRBP Europe Dispensing & Respiratory Technologies Becton Dickinson

Personalleiter, Personalreferenten, HR-Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter mit Personalverantwortung, Quereinsteiger im Bereich Personalentwicklung

14.09.2017 bis 11.12.2017
14.09.2017 bis 11.12.2017
1.590 € 1

Teilnehmer

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

Teilnehmer
clear Teilnehmer löschen

add Weitere Teilnehmer
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder 1 Zzgl. MwSt.
1 Zzgl. MwSt.