Ein Weihnachtsgeschenk für die Gesundheit (sponsored)

06.12.2021  |  Daniela Maiorovici
Die dunklen Monate rücken an, viele Weihnachtsfeiern fallen aus: Mit welchen sinnvollen Geschenken kann man Mitarbeitenden jetzt eine Freude bereiten?
© Ender Suenni

– Anzeige –

Die dunklen Monate rücken an, viele Weihnachtsfeiern fallen aus: Mit welchen sinnvollen Geschenken kann man Mitarbeitenden jetzt eine Freude bereiten?

Weihnachten: Zeit, um Wertschätzung zu zeigen

Die Weihnachtszeit: Sie kommt stets zur gleichen Zeit und doch für viele immer wieder überraschend. Jedes Jahr stehen Unternehmen vor der Frage, was sie ihren Mitarbeitenden schenken sollten. Kein unbedeutendes Thema – schließlich ist Weihnachten eine gute Gelegenheit, Wertschätzung auszudrücken und dem Team für die Arbeit des vergangenen Jahres zu danken. In Zeiten des Fachkräftemangels und Corona-bedingten Belastungen ist dies 2021 noch wichtiger. Gerade jetzt, da die geplanten Weihnachtsfeiern ausfallen und viele wieder ins Homeoffice zurückkehren. Geschenke können zwar keine Teamevents ersetzen, dafür aber positiv auf das Employer Branding einzahlen. Benefits und individuelle Geschenke vom Arbeitgebenden hinterlassen einen guten Eindruck und stärken das Zugehörigkeitsgefühl der Mitarbeitenden.

Welche Geschenke passen zur aktuellen Arbeitssituation?

Flexibilität, Individualität und die Möglichkeit zur Selbstgestaltung sind wichtige Bestandteile der heutigen hybriden Arbeitswelt. Das Zukunftsinstitut spricht im Zuge von New Work sogar von einem Trend hin zum “Work-Life-Blending” statt nur “Work-Life-Balance”. Die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben sind nicht mehr klar getrennt in “Work” und “Life”, sondern der fließende Übergang zwischen Arbeits- und Privatleben liegt im Trend. Das hat seine Vor- und Nachteile. Einerseits ermöglicht es den Arbeitnehmenden, flexibel auf private Umstände zu reagieren, selbstbestimmt zu arbeiten und damit schlussendlich produktiver zu sein. Andererseits kommt es auch zu einer fehlenden, aber nötigen Abgrenzung zwischen Berufs- und Privatleben. Häufig sind Erschöpfung, Schlafprobleme und Konzentrationsstörungen die Folge. Diese wiederum können psychische Erkrankungen mit sich ziehen. Unternehmen müssen dann mit vermehrten Fehltagen rechnen. Immerhin sind psychische Erkrankungen die zweithäufigste Ursache für Krankschreibungen in Deutschland. Das zeigt der diesjährige “Fehlzeiten Report 2021”  der  AOK. Demnach ließen sich 2020 bei den AOK-versicherten Arbeitnehmenden mehr als ein Fünftel der Fehlzeiten auf Muskel- und Skeletterkrankungen (22,1 %) zurückführen – an zweiter Stelle folgten die psychischen Erkrankungen (12%). Dabei können Unternehmen ihre Mitarbeitenden unterstützen, ihre persönliche Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu finden und diesen Aspekt auch bei der Wahl ihrer Geschenke und Benefits mitbedenken. Natürlich sollten Geschenke aber in erster Linie auch Freude bereiten. Weihnachtsgeschenke in Form einer Zuzahlung zu einem flexiblen Sport- und Wellnessangebot bieten Mitarbeitenden zum Beispiel die Möglichkeit, einen Kurs nach ihrem Geschmack zu wählen und diesen entweder allein oder sogar mit Kolleg:innen zu besuchen. Ein regelmäßiger Sport- oder auch Mediationstermin hilft dabei, einen Schlussstrich nach der Arbeit zu ziehen und den Kopf freizubekommen. Hinzu kommt, dass Sport zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt und ein richtig implementiertes Firmenfitness-Angebot kann zu einer gesunden Unternehmenskultur beitragen.

Wie kann man Mitarbeitenden zu Weihnachten eine Freude machen?
© Ender Suenni

Sport- und Wellness-Gutscheine: ein individuelles Weihnachtsgeschenk

Manche entspannen am besten durch körperliche Bewegung oder Sport mit Kolleg:innen, andere wiederum bevorzugen geführte Meditationen, Yoga-Kurse oder Wellness.
Das Sport- und Wellnessangebot für Firmenkunden von Urban Sports Club wurde so entwickelt, dass es sich individuell gestalten lässt. Mit nur einer Mitgliedschaft haben Mitarbeitende Zugang zu über 50 Sportarten und Wellnessangeboten sowie über 10.000 Partner-Standorten in Deutschland und weiteren fünf Ländern in Europa. Darüber hinaus können sie, neben Vor-Ort-Kursen, auch Live-Online- oder On-demand-Kurse von zu Hause aus besuchen. Hybridität ist ein wichtiger Baustein des New-Work-Zeitalters und dementsprechend auch ein relevanter Bestandteil des Firmen-Angebots von Urban Sports Club. Schließlich haben die Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre gezeigt, dass der Transfer zur hybriden Arbeitsplatzgestaltung durch hybride Sport- und Bewegungsangeboten nachhaltig unterstützt werden kann. Bereits 2.000 Firmen in Deutschland nutzen das Angebot. Exklusiv zur Weihnachtszeit bietet Urban Sports Club Unternehmen Geschenk-Gutscheine für ihre Mitarbeitenden. Mit einem Gutschein haben diese den vollen Zugriff auf das Angebot und können dieses ohne Vertragsbindung testen. Unternehmen unterstreichen damit, dass ihnen die Gesundheit und Zufriedenheit ihrer Mitarbeitenden am Herzen liegt. Erfahren Sie hier mehr.