Die Top-5-Artikel aus dem November 2018

(c) gettyimages/victoriabee
(c) gettyimages/victoriabee

Downshifting, Neuerungen im Urlaubsrecht und die Zukunft von HR und Führungskräften: Diese Themen haben unsere Leser im November besonders interessiert.

Immer noch fasziniert der Vortrag des Neurobiologen Gerald Hüther vom Personalmanagementkongress 2018. Der Bericht unserer Redakteurin Jeanne Wellnitz über Hüthers Prognosen ist erneut meistgelesener Artikel des Monats. Auch Bernd Slaghuis‘ Beitrag über Downshifter schafft es ein zweites Mal unter die Top 5. Außerdem beliebt waren im November Artikel über Urlaubsrecht, das New-Work-Trendbook von Xing und über digitalisiertes Coaching.

+++Abonnieren Sie jetzt kostenlos unsere Newsletter und bleiben Sie informiert über die Top-News aus der HR-Welt, spannende Fachartikel und aktuelle Personalien. Hier anmelden!+++

Hier sind unsere Top 5 aus dem November 2018:

5. Erst die Köpfe, dann die Prozesse

Wie digitalisiertes Coaching die Transformation von Unternehmen ermöglicht, ohne dafür die Belegschaft austauschen zu müssen.
Hier geht es zum Artikel.

4. Fünf Dinge, auf die sich Personaler vorbereiten sollten

Was kommt in den nächsten Jahren auf die Welt der Personaler zu? Xing hat zusammen mit Zukunftsforscher Peter Wippermann die wichtigsten Trends erfasst.
Hier geht es zum Artikel.

3. Urlaubsansprüche verfallen nicht automatisch

Ein Urteil des EuGH ändert die deutsche Regelung zum Verfall des Urlaubsanspruchs und nimmt die Arbeitgeber in die Pflicht. Diese sollten dringend handeln.
Hier geht es zum Artikel.

2. Leistungsverweigerer? Downshifter sind oft hoch motiviert

In Downshiftern steckt enormes Potenzial. Unternehmen sollten ihre Erfahrung und ihr Know-how nutzen.
Hier geht es zum Artikel.

1. Der Chef von Morgen ist ein Liebender

Der Hirnforscher Gerald Hüther prognostiziert zwei Schlüsselbegriffe, die im 21. Jahrhundert alles beherrschen werden: Selbstorganisation und Potenzialentfaltung.
Hier geht es zum Artikel.

Weiterbildungen zum Thema Work-Life-Balance und Arbeitsrecht und Personalmanagement