Experten – Ihre Wissensquelle

Sie suchen fachlichen Austausch oder haben Fragen zu einem spezifischen HR-Bereich? Wir stellen Kontakte zu hochrangigen HR Spezialisten her. Finden Sie durch unsere Suchfunktion fachkundige Experten und Ansprechpartner rund um die Themen des Human Resource Managements.

Experten

Ihre Filterkombination ergab leider keine Ergebnisse. Versuchen Sie beispielsweise eine andere Filterkombination oder nutzen Sie unsere allgemeine Suche.

Office Concepts – Silke Nevermann
Pflegedirektion der Ordensprovinz
Barmherzige Brüder Österreich
Lydia Viktoria Gromer, BA startet 1988 ihre Karriere in der Gesundheits- und Krankenpflege und war bisher in unterschiedlichen Funktionen im Gesundheitswesen und der Privatwirtschaft tätig.  Sie verantwortet in ihrer Funktion als Leitung des zentralen Pflegemanagements der Barmherzigen Brüder die Strategie und Pflegeentwicklung in den Einrichtungen in Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei.
Co-Founder und Managing Director Data & Analytics
function(HR)
Dr. Julian Süß ist Mitgründer des People Analytics Start-ups functionHR, das mit seinen preisgekrönten Softwarelösungen als Vorreiter auf dem Gebiet der intelligenten Datennutzung im Personalmanagement gilt. Er ist leidenschaftlicher Data Scientist und davon überzeugt, dass Datenanalysen dabei helfen, moderne und attraktive Arbeitsplätze zu gestalten.
Leiter Personal
Heidelberg Gruppe
Prof. Dr. Rupert Felder ist seit Februar 2012 Leiter Personal der Heidelberg Gruppe. Der weltweit aufgestellte Druckmaschinen-Konzern beschäftigt mehr als 11.000 Mitarbeiter und ist einer der Vorreiter der Digitalisierung der Branche. Vor der Aufgabe bei Heidelberg war Felder in verschiedenen HR-Positionen für den Daimler-Konzern tätig. Rupert Felder ist Vizepräsident des „Bundesverbandes der Arbeitsrechtler in Unternehmen.“ Das Personalmagazin hat ihn 2019 zum vierten Mal in Folge zu den 40 führenden Köpfen des Personalmanagements in Deutschland gezählt.
Thomas Hartenfels ist Director der Büros in Köln und Düsseldorf bei der Personalberatung Robert Walters. Er leitet dort die Teams Accounting & Finance, Human Resources, Sales & Marketing, Interim Management, Procurement & Supply Chain Management sowie IT.
Andrew Filev ist Gründer und CEO von Wrike. Das Software-Unternehmen entwickelt Lösungen für erfolgreiche und produktive Team-Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter.
Jörg Klausch ist Geschäftsführer der Perbit Software GmbH.
Sabine Josch verantwortet seit 2011 als Personaldirektorin den HR-Bereich des Hamburger Onlinehändlers Otto. Josch ist in Kiel geboren und aufgewachsen. Sie studierte Psychologie und fand 1997 ihren Einstieg in die Otto Group. Dort arbeitete sie in verschiedenen Firmen der Otto Group in den Bereichen Personal, Marketing und Kommunikation.
Ulrich Wiek ist promovierter Betriebswirt, zertifizierter Fairnesscoach/-trainer und Impulsgeber für Fairness in Kommunikation und Führung. Er ist Autor des Fachbuchs „Fairness als Führungskompetenz“ (Springer Gabler Verlag).
Anna-Leena Haarkamp ist Consultant Digital Transformation bei Asgaro. Dort ist sie verantwortlich für die Konzeption und Durchführung von Executive Trainingsprogrammen zu den Themen Führung und Zusammenarbeit im digitalen Wandel, agile Arbeitsmethoden und deren Auswirkungen auf das Betriebssystem in Organisationen.
Professor für Corporate Governance & Organization Design
Quadriga Hochschule Berlin
Prof. Dr. Jens Grundei ist Professor für Corporate Governance & Organization Design an der Quadriga Hochschule Berlin; er ist dort akademischer Leiter des Studiengangs MBA Leadership und fachverantwortlich für das Vertiefungsgebiet Organization Design. Er ist Mitglied im Arbeitskreis „Organisation“ der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft und gehörte 2013-2016 dem Vorstand der gfo-Gesellschaft für Organisation an. Im Zentrum seiner Forschungs- und Beratungstätigkeit stehen die Optimierung von Organisationsstrukturen und der Aufsichtsratstätigkeit. Mit Christian Krohn gründet er derzeit in Berlin ein Institut für Data-driven Organizational Analytics and Design.
ada ist die Plattform für das digitale Leben und die Wirtschaft der Zukunft. Gemeinsam getragen von Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien, setzt sich die digitale Bildungsoffensive für einen starken Wirtschaftsstandort Deutschland ein und trägt zur innovativen Weiterbildung bei. ada wurde 2018 von Prof. Dr. Miriam Meckel als Gründungsverlegerin ins Leben gerufen. Neben den journalistischen Kanälen (Magazin, Newsletter und Podcast) bietet ada das Fellowship – ein Jahresbildungsprogramm, das die digitalen Zukunftsfähigkeiten vermittelt.
Chief Financial Officer
Jack Wolfskin
Toni Spangenberg ist Online-Redakteur des Magazins pressesprecher. Von 2017 bis 2019 arbeitete für das Print- und Online-Magazin Move36. Zuvor volontierte er – im Anschluss an sein Studium der Angewandten Medienwissenschaften an der TU Ilmenau – bei Osthessen News, einem regionalen Nachrichtenportal.
Damla Nalbant ist Chief Operating Officer der Borisgloger Consulting GmbH mit Sitz in Baden-Baden und Wien. Die Arbeits- und Organisationspsychologin ist Spezialistin für agile Großprojekte und hat jahrelange Erfahrung im Coaching von Scrum Mastern, Product Ownern und des Managements in agilen Transitionen. www.borisgloger.com  … weiterlesen
Heike Thienhaus ist seit November 2018 Redakteurin beim pressesprecher und Human Resources Manager. Nach ihrem Studium in Düsseldorf und Berlin (Soziologie, Politik- und Medienwissenschaften) volontierte Heike Thienhaus bei der ARD-Talkshow „Beckmann“ und „Inas Nacht“. Als TV-Redakteurin arbeitete sie dort anschließend mehr als sechs Jahre, danach arbeitete sie als Print-Redakteurin im Bereich Corporate Publishing.
Monika Kern-Brandt ist Geschäftsführerin der B&H Placement Personalberatung GmbH, einem Unternehmen der B&H Gruppe. Nach mehreren Jahren operativer Tätigkeit in Personalentwicklung und Personalleitung wechselte Frau Kern-Brandt in die Unternehmensberatung. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Begleitung von Personalumbaumaßnahmen und der Leitung von Projekten mit bis zu mehreren tausend FTEs.
Sereina Schmidt liegt als Beraterin, Sparringspartnerin und Rednerin die Reputation ihrer Kunden am Herzen. Mit Übernahme des Familienunternehmens, einer Kommunikationsagentur, entschied sie 2012 selbst Unternehmerin zu werden. Ihre Stärke ist die direkte, transparente und ehrliche Beratung und Unterstützung von Unternehmern. www.schmidt.ch  … weiterlesen
Dr. Manfred Böcker ist Geschäftsführender Gesellschafter von Employer Telling. Nach dem Studium in Münster, Valencia und Madrid baute Böcker das Karrierenetzwerk e-fellows.net mit auf. Seit 2004 ist er als Berater für Aufgaben an der Schnittstelle von HR-Management und Kommunikation tätig. Böcker ist Systemischer Organisationsberater gemäß den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemische Organisationsberatung e.V.. Employer Telling ist eine Unternehmensberatung für Arbeitgeberattraktivität und veröffentlicht regelmäßig Studien zur Arbeitgeberkommunikation in Deutschland.
Silvia Hänig ist Kommunikations-Strategin für Transformation, Reputation und Wachstum. Als Gründerin und Geschäftsführerin der Beratung Ikom begleitet sie national und international tätige Unternehmen bei der kommunikativen Neuausrichtung an kollaborativen Arbeits- und Führungskulturen sowie bei Entwicklung eines Female Reputation Managements für das HR-Management. Als Senior Advisor des Unternehmens Twise verbindet sie ihre Kommunikations- und HR-Expertise mit der Beratung zur Talente Pipeline.
Hanno Renner ist Mitgründer und CEO von Personio. Das Münchner Unternehmen entwickelt und vertreibt eine Software für Personalverwaltung und Bewerbermanagement. Seit 2015 kümmert sich Hanno Renner mit seinem Team um die Digitalisierung von Personalabteilungen in kleinen wie mittleren Unternehmen.
Neugier, Intuition und Mut sind nicht nur elementare Zutaten für die Gestaltung von Veränderungssituationen – sie haben den beruflichen Lebensweg von Stefan Daniel auch immer wieder entscheidend geprägt. Neben den unausweichlichen biografischen Höhen und Tiefen des Lebens gibt es wichtige Eckpunkte und Meilensteine, auf denen seine heutige Arbeitsweise und Haltung als Berater basiert: Langjährige Tätigkeit als Führungskraft, Projektleiter und Berater in DAX-Unternehmen (Technik, Vertrieb, Business Development, Change Management) Fundierte Ausbildungen, u.a. Organisationsentwickler, Systemischer Coach und Supervisor, Biografiearbeit, Mental Coach, Mediator und Konfliktmanager, Ego-Development, sowie ständige Weiterbildung in west-östlichen Methoden und Prinzipien als Grundlage für Coaching und Supervision Seit 2009 übt Stefan Daniel seine freiberufliche Tätigkeit als Berater aus, seit 2014 als Geschäftsführender Gesellschafter von Synchronize Consult.
Kommu-NIKA-tions-Trainerin, Bestseller-Autorin, Moderatorin
Als selbstständige Kommunikationsexpertin ist Nika Triebe heute weit über die österreichischen Grenzen hinaus trainierend, klärend, moderierend für unterschiedlichste Unternehmen und Institutionen tätig. Internationale Moderationen und Vorträge (Englisch und Deutsch) von Kongressen, Konferenzen, Workshops, Symposien und Galas runden ihre Karriere ab. Werdegang: Ausgebildete Schauspielerin, TV-Moderatorin, Journalistin, seit 2001 Trainerin, diplomierter Coach, 12 Jahre lang Abteilungsleiterin für Rhetorik und Trainerausbildung an „Die Schule des Sprechens“, Wien, ehem. Lektorin FH-Wien, didaktische Leitung am „Schlossberginstitut“, Führungskräfte-Training, diplomierte Erwachsenenbildnerin Die gebürtige Wienerin war als Schauspielerin an verschiedenen Bühnen im gesamten deutschen Sprachraum engagiert. Sie arbeitete als Fernsehmoderatorin und Journalistin in Österreich und Deutschland. Drei Jahre lang moderierte sie unter anderen jeden Tag live ihre Sendung „Menschen“. Mit erprobten und stets maßgeschneiderten Konzepten begleitet sie seit 2001 Einzelpersonen und Unternehmen als Trainerin und Moderatorin. Sie leitete 12 Jahre die Abteilung Rhetorik an der „Schule des Sprechens“ in Wien. Nika Triebe war am Institut ebenso für die Trainerausbildung und den „Be Boss Lehrgang“ verantwortlich. Von 2001 – 2005 Lehrbeauftragte für Rhetorik und Persönlichkeits-Entwicklung an der FH Wien. Bücher: „Rede-Diät“ – Lackner / Triebe – Residenz (Bestseller) „Be Boss“ – Lackner / Triebe – Manz (Platz 3, Buch des Jahres 08) „Klangvoll“ – Ein Lern- und Lehrvergnügen zur deutschen Phonetik, Nika Triebe, Goethe-Institut Krakau 2014  … weiterlesen
rethink GmbH Content Director
Merlin Scholz arbeitet als Content Director für die Berliner Content-Marketing-Agentur rethink. Gemeinsam mit seinem Team produziert er digitale Inhalte für Kunden wie Volkswagen, Bayer, Hertz, die Sparkasse oder Universal Music und berät Unternehmen bei der Transformation ihrer Kommunikation vor dem Hintergrund der Digitalisierung. Vor jedem dieser spannenden Jobs stand eine Präsentation, mit der der Kunde überzeugt werden musst, Merlin Scholz ist studierter Kommunikationswissenschaftler und gelernter Journalist, war als Redakteur und Reporter für BILD tätig und ist Absolvent der Axel Springer Akademie in Berlin.  … weiterlesen
ZeitStyle Coach und Experte für Zeitmanagement im digitalen Zeitalter
Sein Antrieb ist es Menschen und Unternehmen dabei zu unterstützen die gesetzten Ziele und anstehenden Aufgaben mit einem exzellenten Zeitmanagement schnell und entspannt zu erreichen. Als Experte für positives Zeitmanagement und Produktivität im digitalen Zeitalter, erreicht er dies mit seinen Kunden durch den Aufbau eines effektiven Zeitmanagements, sowie durch die Entwicklung von sinnvollen Gewohnheiten und bewussten Verhaltensweisen. In den 15 Jahren, in denen Mathis Uchtmann sich nun mit Zeitmanagement beschäftig, hat er ein einfaches, elegantes und vor allem effektives System entwickelt und optimiert, dass ihm erlaubt seine Tage mit hoher Leistung, Produktivität und Lebensfreude zu verbringen.
HR-Verantwortliche
Kerstin Sawallisch arbeitet seit 2010 im HR-Bereich eines mittelständischen IT-Unternehmens. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Auswahl und Qualifizierung von Fach- und Führungskräften. Ein Schwerpunkt liegt dabei auch in der Etablierung der entsprechenden Prozesse. Sie verfügt über eine Ausbildung als Prozessbegleiterin und Coach und ist Dozentin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.
HR Pioneers GmbH
Maike Goldkuhle hat einen langjährigen Background als Global Director HR und HR Business Partner in internationalen IT-Unternehmen. Während dieser Zeit hat sie verschiedene Transformationen von klassischen Strukturen hin zu agilen Organisationen begleitet und mitgestaltet. Als Organisations- und Personalentwicklerin hat sie neue HR Instrumente und Methoden implementiert und Mitarbeiter als Begleiter in Veränderungsprozessen ausgebildet. Vor ihrem Studium in Köln (International Business) war sie mehrfache Deutsche Meisterin im Siebenkampf und agiert stets getreu ihrer Devise: Übung macht den Meister. Heute berät und trainiert sie für die HR Pioneers namhafte Unternehmen und deren Mitarbeiter und Führungskräfte auf ihrer Reise hin zu mehr Agilität. Sie ist Veranstalterin der agileStuttgart, Sprecher auf internationalen Konferenzen und Dozentin an verschiedenen Hochschulen.  … weiterlesen
Chief Dragon of Change
Resourcesful Humans Consulting GmbH
Studierter Wirtschaftspödagoge (Dipl) und Organistionspsychologe (MSc) 25 Jahre Deutsche Bank, in Vertrieb und HR, u.a. als Divisional Head HR Development Retail Banking, Regional Head HR Development EMEA Seit 25 Jahren in dem Feld Organistionsentwicklung und Change Management unterwegs Seit 2 Jahren mit resourceful humans unterwegs.
Mathias Heese ist seit 2016 Geschäftsführer der Recruiting-Lösung Softgarden. Zuvor hat er als Mitglied der Geschäftsleitung bei Immobilien Scout die Plattform vom Start-up zum Marktführer mit aufgebaut und als freier Consultant Unternehmen zu den Themen digitales Marketing und New Business beraten.
Florian Rustler ist Gründer der Creaffective GmbH, einem selbstorganisierten Beratungsunternehmen für Innovation und agile Organisation. Er ist Autor von vier Büchern zum Thema Innovation und agile Organisation. Am 23. Mai erscheint das Buch „Future Fit Company“, an dem er als Co-Autor mitgewirkt hat.
Sebastian Pitschner-Finn hat an der Technischen Universität Berlin zu den Themen Corporate Governance, nachhaltiges strategisches Management und Organisation geforscht. Nach seiner Promotion hat er Unternehmen zur Transformation der Personalfunktion beraten. Aktuell ist er Leiter der Abteilung Compensation & Benefits eines globalen MDAX-Unternehmens.
Diplom Psychologin und Referentin für betriebliches Gesundheitsmanagement
Patricia Lück ist Diplom-Psychologin mit Fokus auf Arbeits- und Organisationspsychologie. Ausgebildet u.a. in Moderation, Projektmanagement und lösungsfokussierter Beratung. Sie ist seit 1992 in der Betrieblichen Gesundheitsförderung tätig. Zu ihren Erfahrungen zählt die Leitung zahlreicher BGF/BGM-Projekte in Unternehmen verschiedenster Größen und Branchen. Innovative Ansätze zur Etablierung nachhaltiger BGM unterstützt sie durch die Mitwirkung in wissenschaftlichen Projekten. Seit 2009 als Referentin für Betriebliche Gesundheitsförderung im AOK-Bundesverband in Berlin gestaltet sie die strategische Ausrichtung von BGF/BGM mit. In der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) trägt sie zur Aufbereitung aktueller Herausforderungen und Trends in der Arbeitswelt bei und engagiert sich für die Verbreitung guter Praxis in den Unternehmen u.a. im DNBGF (Deutsches Netzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung).
Journalist, Bestseller-Autor und TV-Moderator
Dr. Hajo Schumacher, 54, studierte Politik, Soziologie und Psychologie, promovierte über das Thema „Macht“. Absolvent der Deutschen Journalistenschule, fünf Jahre frei bei der Süddeutschen Zeitung, zehn Jahre beim Spiegel, zwei Jahre Chefredakteur bei Max. Seit fünfzehn Jahren freiberuflich tätig als Moderator und Speaker, Berater und Bestsellerautor, CEO-Coach und Workshop-Leiter für Führungskräfte. Erfahrener Läufer und Triathlet. Lernte Meditation in Tibet und Bhutan, übte Selbststeuerung, Achtsamkeit und Körperarbeit in Männer-Gruppen, Schweige-Retreats und Tantra-Workshops. Seit fünfundzwanzig Jahren verheiratet mit Suse, zwei gemeinsame Söhne, lebt in Berlin. Foto: Annette Hauschild  … weiterlesen
ifp | Personalberatung Managementdiagnostik
Martina Janiczek ist seit 2001 bei der ifp Managementdiagnostik tätig. Nach ihrem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirtin (FH) studierte sie Psychologie in Würzburg und absolvierte zudem eine Ausbildung zum Management-Coach (DPA). Frau Janiczek war für 15 Jahre als Teamleiterin in der Managementdiagnostik u.a. für die Entwicklung und Durchführung von (Top-) Management-Audits, Einzel- und Gruppen- Assessments sowie 360°-Feedbacks im Rahmen der Personalauswahl und -entwicklung zuständig. Seit zwei Jahren leitet sie die Akademie für Managementdiagnostik und verantwortet hier die Ausbildung Managementdiagnostik wie auch verschiedene Themen der Führungskräfteentwicklung.
Moderatorin, Trainerin und als Business Coach
Frau Dreischarf war zehn Jahre erfolgreich als Führungskraft, Ausbilderin und Personalentwicklerin sowie als Inhouse Coach in einem mittelständischen Unternehmen tätig. Schwerpunkte Ihrer Arbeit finden sich vor allem in den Bereichen der Führungskräfteentwicklung, und Mitarbeiterentwicklung sowie der Teamentwicklung. Sie arbeitet als Moderatorin, Trainerin und als Business Coach.
Key Account Manager DACH, Stack Overflow
Paul Frey ist seit 2013 Key Account Manager bei Stack Overflow. Im Tagesgeschäft kümmert er sich in seiner Rolle dabei vor allem um Business Development und berät Unternehmen, wie sie strategisch richtig Entwickler ansprechen. Zudem gibt er regelmäßig Webinare und berät Konzerne und DAX-Unternehmen zu Fragen und Themen rund um ihre Außenwirkung und effektive Methoden beim Recruiting von IT-Experten. Der gebürtige Kölner war eines der ersten deutschsprachigen Teammitglieder von Stack Overflow in London und ist seit 2017 von Berlin aus tätig. In dieser Zeit hat er intensiv miterlebt, wie die Community immer stärker gewachsen ist, sich immer mehr Möglichkeiten für Software-Ingenieure eröffneten und der Beruf des Entwicklers immer wichtiger wurde. Paul Frey ist Spezialist, wenn es um eine moderne Personalverwaltung und die Gewinnung von Programmierern für seine Kunden geht. Dabei setzt er vor allem auf die Unternehmenskultur. Ein potentieller Mitarbeiter muss sich mit dem Unternehmen identifizieren können und ebenso muss er in zu dem Unternehmen passen – “culture fit” nennen das die Mitarbeiter von Stack Overflow. Vor seiner Zeit bei Stack Overflow arbeitete Frey bei dem Bildungsveranstalter „Education First“, wo er vor allem individuelle Lehrpläne erstellte, im Sales-Bereich Erfahrungen sammelte und beratend den Studenten zur Seite stand. Paul Frey vertritt die Meinung, dass die Personalverwaltung hier einiges von Marketing und Vertrieb lernen kann, da Arbeitgeber durch den Wettbewerb Ihre Vorzüge vorzeigen müssen – ganz gleich einem werbetreibenden Unternehmen. Dabei legt Frey Wert darauf, im Recruiting ganz individuell auf den jeweiligen Kandidaten einzugehen. Besonders im Technologie-Sektor ist das wichtig, denn Entwickler und Programmierer verfügen über einen sehr guten Detektor, der anschlägt, sobald ihnen etwas vorgemacht wird.  … weiterlesen
Interaction Designer und Facilitator
Consultant
diffferent GmbH
Bei diffferent arbeitet Sina Stöhr mit ihrem Hintergrund in Innovation Management und Design Thinking an der Schnittstelle von Human-Centered Design und Business Design. Mit agilen Methoden bearbeitet sie in Co-Creation Sessions und diversen Workshop-Formaten gemeinsam mit Unternehmen relevante Fragestellungen rund um das Thema Innovationsfähigkeit.  … weiterlesen
Intendant der Berliner Philharmoniker (2010-2017), Medienmanager
Senta Gekeler ist Online-Redakteurin für den Human Resources Manager bei Quadriga Media Berlin. Davor war sie bei verschiedenen Blogs und Magazinen zu den Themen Job & Karriere, Lifestyle, Reisen und Digitalisierung tätig. Sie hat Vergleichende Literaturwissenschaft in Augsburg und Sevilla studiert.
Associate Director
QIAGEN
Verantwortet seit 2014 die (digitale) Transformation des HR-Bereichs von QIAGEN. Zuvor war er als Senior Berater für IT- und Organisationsprojekte u.a. bei arvato | Bertelsmann beschäftigt. Er promovierte am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Uni Paderborn.
Professorin für Digitale Transformation
Quadriga Hochschule Berlin
Professorin für Digitale Transformation und langjährige Beraterin für Marketing-Innovationen und die Digitalisierung von Geschäftsmodellen in unterschiedlichsten Branchen sowie Unternehmenstypen.
Director, CEO Office
Delivery Hero
Florian Wagenschwanz startete seine berufliche Laufbahn in der Strategieberatung, wo er sich intensiv mit der Konsumgüterbranche auseinandersetzte. Vor seinem Engagement bei Delivery Hero zeichnete er zwei Jahre für das Business Development bei einem Online-Weinhändler verantwortlich. 2016 erfolgte der Wechsel als „rechte Hand“ des CEOs zur Delivery Hero AG, deren Personalressort er übergangsweise (2017) leitete und wo er ausgewählte strategische Projekte verantwortet bzw. in diesen federführend mitgewirkt hat, u.a. in Entwicklung und Kommunikation der Unternehmensstrategie, in M&A Projekten sowie beim Börsengang des Unternehmens.
Personalleiter
Carmeq GmbH
Wolf-Peter von Zobeltitz ist seit dem 1. Oktober 2016 Personalleiter bei Carmeq. Vor seinem Wechsel war von Zobeltitz Personalchef der PMCS.helpLine Software Gruppe sowie Personalleiter der Franz Cornelsen Bildungsholding, wo er für die Geschäftsbereiche Erwachsenenbildung und Publikumsverlage verantwortlich war.
Leiterin der Abteilung Ausbildung, Fortbildung & Personalentwicklung
ZDF
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Saarbrücken, München und Mainz mit Abschluss des 2. Staatsexamens 1994.   Seit 1995 beim ZDF. Dort hatte sie bereits verschiedene Leitungsfunktionen inne und ist heute Leiterin der Abteilung „Ausbildung, Fortbildung und Personalentwicklung“ innerhalb der Hauptabteilung Personal. Berufsbegleitend Abschluss des Masterstudienganges „Personalentwicklung“ an der Technische Universität Kaiserslautern und Ausbildung zum „Business Coach International“. Veröffentlichung zahlreicher Fachbeiträge vorwiegend im Bereich „Personalmanagement“. Seit Wintersemester 2011/12 Lehrbeauftragte der HS Mainz (Personalführung und Organisation).  … weiterlesen
Lead Trainee Akademie
AZUBIYO GmbH
Nach Abschluss meines Studiums habe ich 2015 erfolgreich unser Traineeprogramm beim Ausbildungsspezialisten AZUBIYO absolviert. Die dabei erworbene Fachkompetenz im Ausbildungsmarketing und Azubi-Recruiting habe ich in den vergangenen Jahren praxisnah vertieft und dabei aktuelle Entwicklungen und Recruiting-Trends aktiv begleitet.
Kommunikationsreferent Social Media
Bundesministerium der Verteidigung
Geschäftsführer
momentum – Institut für Rhetorik und Kommunikation
Sven Hochreiter ist Geschäftsführer bei momentum. Er arbeitet als Trainer, Coach und Moderator in deutscher und englischer Sprache, arbeitet im In- und Ausland und hat mehrjährige interkulturelle Erfahrung. Als inhabergeführtes Institut bietet momentum Trainings, coachings und Workshop in Sachen Kommunikation, Rhetorik und Moderation an.
Beauftragter für die Kommunikation der Arbeitgebermarke Bundeswehr
Bundesministerium der Verteidigung
Dirk Feldhaus ist Beauftragter für die Kommunikation der Arbeitgebermarke Bundeswehr im Bundesministerium der Verteidigung. Hier leitet er die Arbeitgeberkommunikation und Personalwerbung der Bundeswehr und verantwortet die vielfach ausgezeichnete Kampagne „Mach, was wirklich zählt“ und die Youtube-Erfolge „Die Rekruten“ und „Mali“. Vorher war er Leiter der Öffentlichkeitsarbeit im Bundesfamilienministerium und unter anderem verantwortlich für gesellschaftspolitische Kampagnen wie Elterngeld, Ausbau der Kinderbetreuung oder Bundesfreiwilligendienst. Das Kommunikationshandwerk hat der PR-Berater in verschiedenen PR-Agenturen sowie Verlagen gelernt.
Head of TalentHero
meinestadt.de
Nach ihrem Tourismusmanagement Studium in Bad Honnef und Melbourne startete Katja Haack ihre Karriere in der Digitalbranche bei der Go! Express & Logistics GmbH als Online Marketing und Social Media Managerin. Seit Anfang 2014 ist sie bei meinestadt.de an Bord. Dort war sie zunächst in der Kölner Zentrale Teil des Produktmanagements und wechselte anschließend ins Executive Support Team um interdisziplinäre Projekte zu leiten. Seit 2016 verantwortet sie am Münchner Standort das Team rund um die Azubi-App TalentHero.
Florian Schrodt kennt die unterschiedlichen Bedürfnisse und Perspektiven der Kommunikation. Er hat Politikwissenschaften studiert und nach seiner Zeit als freier Journalist bei der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH angeheuert. 2015 wechselte er zur Verti Versicherung AG (ehemals Direct Line Versicherung AG), wo er als Teamleiter Corporate Communication / Pressesprecher, CSR & HR Marketing tätig war. Seit 2018 ist Schrodt Fachspezialist für Personalmarketing bei den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ).  … weiterlesen
Director Global Mindfulness Practice
SAP SE
Peter Bostelmann ist der globale „Mindfulness-Botschafter“ bei SAP – und Überzeugungstäter: Der Wirtschaftsingenieur mit über 20jähriger Managementerfahrung ist Coach, Trainer und Gründer der „Global Mindfulness Practice“.  Bostelmann lebt seit mehr als zehn Jahren im Silicon Valley, dem „Epizentrum der Corporate Mindfulness“, von wo er die Achtsamkeits-Brücke nach Deutschland und in die Welt schlägt: Unter seiner Leitung werden bei der SAP seit 2012 weltweit Achtsamkeitstrainings ausgerollt, die Mitarbeitern zeigen, wie sie auch unter Stress den Blick für das Wesentliche nicht verlieren.
Expertin Gesundheit, Beruf & Familie
ING-DiBa
Diplom-Ökonomin Rifka Pieper startete 2011 in der Unternehmenskommunikation der ING in Deutschland. Seit 2015 ist sie in HR Expertin für „Gesundheit, Beruf & Familie, Inklusionsbeauftragte“ und empowert Mitarbeiter, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Dabei bedient sie sich digitaler, aber auch klassischer BGM Instrumente. Sie hat Wirtschaftswissenschaften (Leibniz Universität Hannover) studiert, ist 35 Jahre alt und verheiratet.  … weiterlesen
Leiterin
School of Facilitating
Renate Franke und Barbara Zuber begleiten seit über 20 Jahren Unternehmen in Veränderungsprozessen und trainieren Führungskräfte. Sie leiten die School of Facilitating und arbeiten sowohl mit mittelständischen Unternehmen als auch mit Konzernbereichen zusammen. Ihr Schwerpunkt ist es, Menschen den Umgang mit Veränderungen in Organisationen zu erleichtern und dadurch zu ermöglichen.  … weiterlesen
Personal- und Organisationsreferat, Personalentwicklung - Gesundheits- und Eingliederungsmanagement
Landeshauptstadt München
Can, Sabine, Jahrgang 1981. Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (1997 – 2000), Weiterbildung zur Verwaltungsfachwirtin (2001 – 2003), Weiterbildung zur Organisatorin (2005), Zertifikatsstudium „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ an der Universität Bielefeld (2008 – 2009). Nach Abschluss ihrer Ausbildung im Jahr 2000 war Frau Can zunächst im „klassischen“ Arbeits- und Gesundheitsschutz tätig; in der Zeit von 2005 – 2014 lag ihr Schwerpunkt als Gesundheitsmanagerin auf der Implementierung eines umfassenden Gesundheitsmanagements bei der Landeshauptstadt München und der Begleitung dezentraler BGM-Projekte. Seit 2014 leitet sie den Fachbereich „Betriebliches Gesundheitsmanagement“. In dieser Funktion liegt ihr Arbeitsschwerpunkt nun auf der strategischen Weiterentwicklung des Themas innerhalb der Stadt München.
Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Inhaber und Geschäftsführer
padoc® - health & productivity management
Dirk Lümkemann ist Diplom-Sportlehrer und Sportmediziner sowie Inhaber und Geschäftsführer der Unternehmen padoc und BEVIGO. Er hat als Führungskraft im Gesundheitsmanagement eines großen Handelskonzerns wertvolle Kenntnisse unter anderem über den betriebswirtschaftlichen Nutzen von entsprechenden Programmen gesammelt. Sein kontinuierlicher Austausch mit dem wissenschaftlichen Beirat von padoc steht für die Evidenz der padoc Konzepte, die sich mit BEVIGO auch digital stetig weiterentwickeln. Nach unabhängigen Studien in den beiden vergangenen Jahren ist padoc zweimal in Folge als Deutschlands bester Mittelstandsdienstleister der Branche Gesundheitsmanagement ausgezeichnet worden. Als Mitglied der Expertengruppe Gesundheitsmanagement der DGFP hat Dirk Lümkemann praxisnahe Handlungsempfehlungen für Personalverantwortliche deutscher Unternehmen entwickelt.
Stellv. Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Andrea Thoma Schwerpunkte sind zielgruppenaffine Kampagnen, aber auch Fernsehformate mit Spezialisierung auf die Gen Z. Sie ist im Eventmangement tätig und hat fast 10 Jahre Erfahrung in der PR Branche. Zuvor war sie als Kulturmanagerin und beim Bayerischen Rundfunk im Unternehmensmarketing tätig.
Leiter Strategieentwicklung
Jugendstil
Denis Buss ist Leiter Strategieentwicklung von Jugendstil, der Agentur für Azubi- und Studentenmarketing, einem Geschäftsbereich der Einstieg GmbH. Neben Schülern, Lehrern und Eltern berät Denis Buss seit 2010 auch Unternehmen und Hochschulen. Erstere sind auf der Suche nach Studien- und Berufsorientierung, letztere suchen Azubis und Studierende, die genau zu ihnen passen. Die Agentur Jugendstil bringt beide zusammen.
Ausbilder Förderbedarfe
Berliner Wasserbetriebe AöR
Amine Elaryf, Ausbilder im Wellenreiten und Kitesurfen, Ausbildung zum Anlagenmechaniker Rohr- und Systemtechnik, Tätigkeit als Ausbilder für Geflüchtete bei einem Energieversorger  … weiterlesen
Wissenschaftlicher Leiter und Professor
Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung
Prof. Dr. Filip Mess ist wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) und Professor für Sport- und Gesundheitsdidaktik an der Technischen Universität München. Er ist zudem Arbeitsbereichsleiter der Professur für Sport- und Gesundheitsdidaktik im Uptown München-Campus.  … weiterlesen
Leiter Ausbildungs- und Trainingscenter
Hirschvogel Umformtechnik GmbH
Peter Geier, MBA, leitete bis 1999 die Weiterbildung der Deutsche Bank Mitarbeiter im Rahmen des interaktiven Business TV (satellitengestütztes Fernsehen). Ab 2000 verantwortete er an der Hochschule Salzburg den Studiengang interaktives, digitales Fernsehen. Als Akademieleiter der Macromedia Akademie in München war er Leiter der Berufsfachschulen für Mediengestalter, Eventkaufleute und Fachinformatiker. Im Anschluss wurde er 2012 vom Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft mit dem Aufbau und Akkreditierung der Hochschule der bayerischen Wirtschaft beauftragt. Aktuell leitet Peter Geier das Ausbildungs- und Trainingscenter der international tätigen Hirschvogel Umformtechnik GmbH.  … weiterlesen
Partner
hkp///group
Dr. Björn Hinderlich begann seine berufliche Karriere nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Göttingen und der Promotion an der Universität Witten/Herdecke bei einer HR-Managementberatung. Es folgte der Wechsel zu einem deutschen Sportwagenhersteller, für den er die Vergütungs- und Nebenleistungspolitik verantwortete, bevor er 2013 zur hkp/// group kam. Er ist anerkannter Experte in den Bereichen Funktionsbewertung sowie für kurz- und langfristig orientierte Anreizsysteme und Vergütungsmarktanalysen auf Organ- und Managementebene.
Senior-Beraterin, Geschäftsführerin
AviloX GmbH
Regina Köhler ist Senior-Beraterin und Geschäftsführerin der AviloX GmbH. Sie ist erfahrene Change Managerin mit Expertise in Kulturwandel, Organisationsentwicklung und Personalentwicklung auf allen Ebenen. Mit Gründung der Leipziger AviloX GmbH hat sie ihre Leidenschaft für Unternehmertum, Führung und moderne Arbeitswelten im digitalen Zeitalter ideal miteinander verbunden.
Head of Client Relations
Whatchado
Oliver ist Head of Client Relations und noch immer der erste Erwachsene bei whatchado. Als zweifacher Papa beschäftigt er sich nicht nur mit dem Wohlbefinden seiner Jungs, sondern auch mit dem aller whatchado Kunden. Mit seiner langjährigen Marketingerfahrung im HR hilft er unseren Kunden ihre Themen rund um Personal und Personalmarketing rasch zu lösen.
Business Director, Leiter Ketchum Pleon Change
Ketchum Pleon GmbH
Markus Czeslik ist Business Director und Leiter Ketchum Pleon Change. Nach seinem Studium der Germanistik, Romanistik und Medienwissenschaften arbeitete er zunächst als Bereichsleiter bei BurdaYukom Publishing und anschließend als Berater, Trainer und Leiter Kommunikation bei stadler/schott/ Beratung für Unternehmenskultur. Seit 2012 unterstützt und berät er bei Ketchum Pleon Unternehmen und Organisationen zu den Themen Change Management, Interne und Veränderungskommunikation, Strategie- und Führungskräftekommunikation, Mitarbeiter-Engagement, Teamentwicklung und Kulturprozesse.
Global Partner, Executive Director Digital
Ketchum Pleon GmbH
Frederik Tautz ist Global Partner bei Ketchum und Executive Director Digital bei Ketchum Pleon Deutschland. Er begleitet seit 20 Jahren branchenübergreifend nationale wie internationale Unternehmen und Organisationen bei der Eroberung digitaler Territorien. Sein Spezialgebiet ist die digitale Transformation in allen ihren Ausprägungen: von der Veränderung der internen Prozesse zu einer „Silo-freien“, agilen Kommunikation über datengetriebene Kreativität bis zur Risiko- und Krisenkommunikation in einer vernetzten Welt. Zuvor Studium u.a. in Boston und Oestrich-Winkel, Abschlüsse in Gesundheitsökonomie sowie Informationswissenschaft, hochschuldidaktische Weiterbildung durch die Oxford University.
Teamleiter Personalentwicklung
Apollo-Optik GmbH & Co. KG
Dr. Rüdiger Keller ist als Teamleiter der Personalentwicklung für Apollo-Optik tätig. Die Themen Wissensmanagement und die Integration von neuen wie „alten“ Medien im Trainingsbereich sind Schwerpunkte seiner Arbeit. Hierbei spielen auch Themen wie Gamification, Virtuelle Klassenzimmer und Web 2.0 Technologien und deren Einsatz im Bildungskontext eine Rolle.
Leiter Veränderungsmanagement und Kulturentwicklung
DB Vertrieb GmbH
Dr. Christoph von Ungern-Sternberg leitet bei der DB Vertrieb GmbH die Einheit „Veränderungsmanagement und Kulturentwicklung“. Zuvor begleitete er Change-Prozesse bei der DB Regio AG und arbeitete als Journalist, u.a. als Redakteur bei Bild am Sonntag.
Senior Consultant Digital Workplace
netmedianer GmbH
Eric Schlufter startete als Internet-Pionier bei Gruner+Jahr und MetaDesign und wechselte als verantwortlicher Intranet-Manager zu Bayer und BMW. Heute begleitet er als Berater Unternehmen bei der Digitalen Transformation der internen Zusammenarbeit.
Brand Consultant, Assoziierte Beraterin DEBA
Brand Consultant
Sachgebietsleiterin Employer Branding & Recruiting
REWE
Melanie Berthold beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Bereich Employer Branding. Während des Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal und Marketing hat sie sich bereits in ihrer Diplomarbeit mit der Gewinnung und Bindung gewerblicher Azubis bei Daimler beschäftigt. Seit 2013 verantwortet sie den Bereich Employer Branding und Personalmarketing bei REWE national.
Geschäftsführerin
Wertefabrik
Silke Otto absolvierte sowohl eine kaufmännische als auch eine juristische Berufsausbildung, der sich ein internationales Betriebswirtschaftsstudium anschloss. Sie war in internationalen Führungsrollen im Personalwesen tätig und verantwortete hier die Themen Strategische Personalentwicklung und Performance Management. Nach Fortbildungen im Bereich Coaching, Kommunikationspsychologie, Potenzialdiagnostik und Systemische Organisationsentwicklung, gründete sie die Wertefabrik und kämpft als leidenschaftliche Personalentwicklerin gegen hemmende Konventionen und für eine Personalentwicklung die glücklich und erfolgreich macht.
Senior Director HR
adidas AG
Silke Lindenblatt verantwortet bei der adidas Gruppe das globale HR Project Management Office. In dieser Aufgabe steuert sie gemeinsamen mit ihrem Team internationale Projekte in den Bereichen HR Transformation, Talent Management und Rewards. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre HR-, Projekt- und Führungserfahrung in unterschiedlichen Industrien (Automobil, Dienstleistung, Sportartikel). Im Laufe ihrer Karriere verantwortete Silke Lindenblatt unter anderem den Bereich Performance Management, den Aufbau und die Leitung von HR Shared Service Center, HR IT und Prozessmanagement sowie verschiedene Personalleitungs-positionen im nationalen und internationalen Umfeld.
Universität Mannheim
Torsten Biemann ist seit 2013 Professor für Personalmanagement und Führung an der Universität Mannheim. Er ist Autor zahlreicher nationaler und internationaler Veröffentlichungen mit Schwerpunkten in den Themenbereichen Personalstrategie, Karriere, Führung und Diversity. Darüber hinaus ist er Mitglied des redaktionellen Beirats verschiedener personalwirtschaftlicher Zeitschriften. Er vertritt den Ansatz eines evidenzbasierten Personalmanagements, um die Lücke zwischen Theorie und Praxis im Personalbereich zu überbrücken. Laut Personalmagazin gehört er zu den 40 führenden Köpfen des Personalwesens.
Koordinatorin Betriebliches Gesundheitsmanagement
Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH
Nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau bildete sich Frau Freidl zur „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“ weiter. Seit 2004 ist sie bei der Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH beschäftigt und seit 2011 als Koordinatorin für Betriebliches Gesundheitsmanagement tätig.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Prof. Dr. Theo Peters gehört zu den renommiertesten Experten zum Thema Neuroleadership in Deutschland. Bevor er den Ruf an die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften annahm, arbeitete er als Unternehmensberater bei der Gesellschaft für Betriebsorganisation und Rationalisierung im Bereich des Geschäftsprozessmanagements sowie der Personal- und Organisationsentwicklung. Seine aktuellen Forschungstätigkeiten erstrecken sich auf Neuroleadership, Auswirkungen von Stress im Führungsalltag, individuelle Belastungsprofile von Mitarbeitern und betriebliches Gesundheitsmanagement. Er hält Seminare und Vorträge zu den Themen Leadership und Change Management. Außerdem ist er Mitglied im Expertenbeirat zur Begutachtung betrieblicher Gesundheitssysteme in Deutschland (Corporate Health Award).
Buchautor und Preisträger alternativer Wirtschaftsbuchpreis 2016
Martin Gaedt ist Unternehmer und Autor der Bücher »Mythos Fachkräftemangel« (2014) und »Rock Your Idea« (2016). 1999 gründete er die Ideenagentur „Knack die Nuss“. Von 2007 bis 2015 war er Arbeitgeber und Recruiter. Er bereist Deutschland auf der Suche nach rockender Personalgewinnung und fordert das Unkonventionelle.
Leiterin Personalentwicklung/Berufliche Bildung
AOK-Bundesverband
Margit Jost steuert und koordiniert als Leiterin Personalentwicklung / Berufliche Bildung mit ihrem Team im AOK-Bundesverband übergreifende Strategieprojekte für die AOK-Gemeinschaft. Seit nahezu 20 Jahren arbeitet die Diplom-Psychologin in den unterschiedlichsten Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung – sowohl konzeptionell als auch in der Umsetzung – nach dem Studium zunächst als Unternehmensberaterin und ab dem Jahr 2000 für den AOK-Bundesverband.
Projektleiterin Personalmarketing & Recruiting
Diakonie Deutschland
Maja Roedenbeck Schäfer ist seit 2011 Projektleiterin Personalmarketing & Recruiting bei der Diakonie Deutschland und verantwortlich für das Diakonie Karriereportal sowie die preisgekrönte Nachwuchskampagne „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“. Sie bloggt auf www.recruiting2go.de über Personalgewinnung im Sozial- und Gesundheitswesen und gibt als Dozentin u.a. für die Quadriga Hochschule Seminare zum Thema Generation Z. Ihre Fachbücher „Recruiting to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen“ und weitere sind u.a. in den Verlagen Walhalla und Elsevier erschienen. Autorenwebseite www.maja-roedenbeck.de.
Business-Coach, Beratung für Kommunikation und Management
Katja Rudat leitet ein unternehmensübergreifendes Business-Mentoring-Programm für Führungskräfte und ist Mitbegründerin der Deutschen Gesellschaft für Mentoring e.V. (DGM). Im Rahmen der DGM arbeitet sie an der Definition von Qualitätsstandards im Mentoring und an der Verbreitung von Mentoring als Methode der Personalentwicklung.
Social Recruiting Trainer
Lightness
Kasia Borowicz works as Social Recruiting Trainer for Lightness, an employer branding consultancy in Poland. She started in recruitment using social media to identify candidates online, she’s worked in a number of industries from investment banking to startups. She’s also gained broader HR experience as a Head of Talent for a startup incubator in London.
Leiter der kaufmännischen Ausbildung
Merck KGaA in Darmstadt
Holger Hiltmann leitet die kaufmännische Ausbildung bei der Merck KGaA in Darmstadt. Er ist dort für ca. 125 Auszubildende und duale Studenten verantwortlich und koordiniert das Ausbildungsmarketing und -recruiting. Darüber hinaus hat er 2008 einen Lehrauftrag der Fachhochschule Nordwestschweiz übernommen und ist als Dozent bei mehreren etablierten Bildungsanbietern tätig. Holger Hiltmann studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personalmanagement an der Hochschule Darmstadt.
Referentin PR & Marketing
Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Hilkka Zebothsen leitete seit Februar 2014 das Team des pressesprecher. Nach dem Volontariat bei der „Hamburger Morgenpost“ und Jahren als Polizeireporterin für verschiedene Hamburger Tageszeitungen wechselte sie zum kommunalen Krankenhausträger LBK Hamburg in die Pressestelle und später als Projektleiterin in die Unternehmenskommunikation. Nach Jahren als freie Autorin und Dozentin wechselte sie in die Öffentlichkeitsarbeit der Regiokliniken in Elmshorn. Bevor sie zum pressesprecher kam, leitete sie im Hamburger Kinder-Hospiz Sternenbrücke den Bereich Veranstaltungen.
Partner
hkp///group
Frank Gierschmann ist Wirtschaftspsychologe und MBA in General Management. Er berät Unternehmen in allen Fragen des Talent Managements. Vor seinem Eintritt bei hkp/// war er für internationale Logistik-Konzerne in globalen Experten- und Führungsfunktionen tätig. Frank Gierschmann ist Autor verschiedener Fachpublikationen zu Fragen des Talent- und Performance-Management und in diesen Themenfelder auch als Gastdozent aktiv.
Director Human Resources
General Electric Europe
Talentview
Farid Thomas Arbabi ist Diplom Betriebswirt mit Schwerpunkt Personalmanagement und absolvierte in der Schweiz einen Masterlehrgang in Organisationsentwicklung. Branchenübergreifende Erfahrungen sammelte Herr Arbabi im Bereich des Human Ressource Managements, insbesondere in der Personal- und Führungskräfteentwicklung sowie in der Teamentwicklung. Zwischen 2006 und 2015 leitete er zusammen mit seinem Partner Alexander Greisle mehrere europäische Förderprojekte (ESF), zu den Themen Change –Management und Organisationsentwicklung in Unternehmen.
Fachärztin für Arbeitsmedizin
Berliner Verkehrsbetriebe
Dr. Manuela Huetten, Fachärztin für Arbeitsmedizin (Zusatzbezeichnung Verkehrsmedizin, Umweltmedizin), Mitglied im erweiterten Vorstand der DGVM, von 1989 bis 2009 Betriebsärztin bei der Rheinbahn in Düsselsorf, seit 2009 Leitende Betriebsärztin der Berliner Verkehrsbetriebe AöR und zudem zuständig für das BGM bei der BVG.
Geschäftsführer
Moll Marzipan GmbH
Nach einer Bank-Ausbildung und BWL-Studium Wiedereinstieg bei der Ausbildungsbank. Es folgten Stationen im Vertrieb, Controlling und Geschäftsführung in den Branchen Metall, Brauerei, Logistik und Möbel. 2006 Eintritt bei Moll Marzipan und im Zuge eines MBO Anfang 2008 auch Gesellschafter.
Leiter Nachwuchsprogramme
ING-DiBa
Dieter Doetsch ist Leiter der Nachwuchsprogramme bei der ING-DiBa. Er verantwortet die Rekrutierung und die Qualifikation aller Nachwuchskräfte.  … weiterlesen
arvato CRM Healthcare GmbH
Clarissa Stewen ist zuständig für Sales & Business Development im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der Welldoo health services by Arvato CRM (Bertelsmann Tochter). Nach ihrem dualen Studium der Betriebswirtschaftslehre fand Sie den Einstieg im Gesundheitswesen. Seit ihren nun drei Jahren im Unternehmen entwickelt Sie die Präventionslösung „high vitality people“ weiter und platziert diese erfolgreich im Markt.
Direktorin für den Bereich LinkedIn Talent Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung Deutschland, Österreich und der Schweiz
LinkedIn
Barbara Wittmann ist Direktorin für den Bereich Linkedin Talent Solutions sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Linkedin Deutschland, Österreich, Schweiz. Zuvor war sie als Senior Vice President of Sales and Operations bei Immobilienscout 24 und in verschiedenen leitenden Positionen bei Dell tätig. Insgesamt blickt sie auf eine über 20-jährige Laufbahn zurück.
Referentin Ausbildung
ElringKlinger
Anna Fröhlich hat nach ihrem Abitur ein duales Studium BWL-Industrie bei der ElringKlinger AG begonnen. Dort wurde sie nach dem Studium als Personalreferentin im Ausbildungsbereich übernommen. Das Ausbildungsmarketing und die Zusammenarbeit mit den Schulen sind ein Teil ihres Aufgabenbereichs.  … weiterlesen
Organisationsberatung und Coaching
Andrea Hohlweck Organisationsberatung und Coaching
Als Diplom-Psychologin und KFZ-Mechanikerin, sowie zertifizierte systemische Organisationsberaterin hat Andrea Hohlweck langjährige Erfahrung in verschiedenen Feldern der Organisations- und Personalentwicklung sowie des Personalmanagements.
Geschäftsführer
DSA youngstar
André Mücke ist Geschäftsführer und Gründer der Deutschen Schulmarketing-Agentur DSA youngstar GmbH. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Schul- und Jugendmarketing und unterhält Kontakte zu über 11.000 Bildungseinrichtungen bundesweit. Seit 2014 ist Mücke zudem Vorsitzender des Bildungsausschusses der Handelskammer Hamburg setzt sich für die Attraktivitätssteigerung der Dualen Berufsausbildung ein  … weiterlesen
Trainerin und Beraterin
Salon der Guten
Anne Engelshowe ist Kommunikationswissenschaftlerin und Betriebswirtin. 2009 titelte ihre Abschlussarbeit „Das Werben um Talente – Employer Branding als Handlungsfeld der PR“, für die sie mehrere Auszeichnungen erhielt. Als Teamleiterin verantwortet sie das Employer Branding bei einem Tochterunternehmen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf in Hamburg. Ihre Erfahrungen und ihre Leidenschaft für kreative Ideen im Personalmarketing und Recruiting teilt sie seit 2016 auf ihrem Blog: SALON DER GUTEN  … weiterlesen
VP, Resources Business Area Heat & Head of Group Function Talent Management
Vattenfall GmbH
Rainer F. Schulze, Jahrgang 1967, ist derzeit als Vice President und Head of HR der Business Area Heat verantwortlich für die operative Personalarbeit einer internationalen Geschäftseinheit von Vattenfall und gleichzeitig in Personalunion verantwortlich für das globale Talent Management des Vattenfall Konzerns auf Gruppenebene. Dazu gehören u.a. Themen wie Leadership Development, Performance Management, Recruiting und Training, sowie die konzernweite Mitarbeiterbefragung. Weitere berufliche Stationen vor seinem Wechsel zu Vattenfall umfassen BMW Group, Deutsche Post Word Net und die Bertelsmann AG.
Vice President HR Process Coordination & Communication

HRM-Experten im Überblick: Unsere Referenten

Alle angebotenen Weiterbildungen werden von erfahrenen Branchenexperten durchgeführt. Erfahren Sie hier mehr über unsere Referenten und ihre Hintergründe. In unserer Übersicht finden Sie die Experten alphabetisch aufgelistet. Sie können aber auch bequem nach Spezialgebiet filtern, um zu sehen, welcher Fachexperte die für Sie passende Weiterbildung anbietet. Wählen Sie beispielsweise den Bereich Gesundheitsmanagement, Arbeitsrecht oder Organisationsentwicklung und Sie erhalten auf einen Blick die entsprechenden Referenten angezeigt.

Ob Sie einen Experten suchen, der Sie bei der Entwicklung neuer Strategien unterstützt, oder ob Sie sich praktische Hilfestellungen für ein effektives Recruiting wünschen – unsere Experten geben Ihnen im Rahmen von Seminaren, Tagungen und E-Learning-Angeboten wertvolles Know-how mit maximalem Praxisbezug an die Hand!