Experten – Ihre Wissensquelle

Sie suchen fachlichen Austausch oder haben Fragen zu einem spezifischen HR-Bereich? Wir stellen Kontakte zu hochrangigen HR Spezialisten her. Finden Sie durch unsere Suchfunktion fachkundige Experten und Ansprechpartner rund um die Themen des Human Resource Managements.

Experten

Ihre Filterkombination ergab leider keine Ergebnisse. Versuchen Sie beispielsweise eine andere Filterkombination oder nutzen Sie unsere allgemeine Suche.

Die Tipps für das grüne Büro wurden von der Enorm-Redaktion zusammengestellt. Enorm ist ein Magazin, das den gesellschaftlichen Wandel im Fokus hat. Im Zentrum steht Social Business, also Unternehmen, Bewegungen und Menschen, die sich zur eigenen ökologischen und gesellschaftlichen Verantwortung bekennen. Profitabilität ist dabei zwar wichtig, aber nicht das Hauptaugenmerk. Das Magazin hat es sich zum Ziel gemacht, ökonomische und ökologische Zusammenhänge und Systeme verständlich zu erklären. enorm-magazin.de  … weiterlesen
Senior strategic HR Controlling
Innogy SE
Christian von Loë arbeitet seit 22 Jahren für einen der großen DAX-Konzerne als Controller. Er war in verschiedenen Funktionen (IT, Finance und Immobilien) tätig und ist die letzten 13 Jahre mitverantwortlich für das strategische und operative HR-Controlling des international aufgestellten Konzerns. In dieser Funktion hat er dazu beigetragen das Personal-Controlling als Funktion im Konzern zu etablieren, , ein Konzern-weites HR-Business-Warehouse auszurollen sowie das europaweite „Center of Expertise HR-Controlling“ aufzubauen.
Product Owner
Sixt SE
Nach dem erfolgreichen BWL-Studium habe ich mehrjährige Berufserfahrung im HR IT Umfeld gesammelt. Seit 2018 bin ich bei Sixt SE als Product Owner für das inhouse entwickelte HR Core System tätig. In dieser Funktion agiere ich als Schnittstelle zwischen IT und den Prozessexperten.
Geschäftsführer Personal Mitglied der zentralen Konzerngeschäftsleitung
ifm electronic GmbH
Steffen Fischer ist Geschäftsführer Personal beim international agierenden Automatisierungsunternehmen ifm electronic gmbh. Er beschäftigt sich mit ganzheitlichen Ansätzen moderner Personalarbeit in all seinen Facetten, ist Mitautor verschiedener Publikationen und Keynote -Speaker zu aktuellen HR-Themen. Seit 2014 ist Steffen Fischer Leiter der Fachgruppe Strategisches Personalmanagement beim Bundesverband der Personalmanager e.V..
Lara-Vanessa Linz ist Consultant bei der Personalberatung Robert Walters in Düsseldorf und spezialisiert auf die Fach- und Führungskräfteauswahl im Personalbereich. Ihre Besetzungsprojekte reichen vom Senior HR Business Partner bis hin zu Werkspersonalleitern und HR-Direktoren.
Heinz K. Stahl ist Professor und Research Associate am Interdisziplinären Institut für Verhaltensorientiertes Management der Wirtschaftsuniversität Wien, Wissenschaftlicher Leiter von Managementlehrgängen am Management Center Innsbruck und Forschungspartner des Zentrums für Systemische Forschung und Beratung in Heidelberg.
Director EAF Berlin
Tina Weber ist in der EAF Berlin als Director zuständig für das Geschäftsfeld Wirtschaft und konzipiert zielgruppenspezifische Trainings, Workshops und Seminare für Fach- und Führungskräfte im Bereich Diversity. Zusammen mit den Unternehmenspartnern der EAF Berlin führt Tina Weber unterschiedliche Projekte zur Verbesserung der Arbeitsorganisation durch Maßnahmen des Kulturwandels durch (u. a. auf Vorstandsebene, mit HR, Betriebsrat, Gesundheitswesen, Fertigung). Tina Weber bewegt sich seit 10 Jahren an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, u. a. als Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmensverbandes.
Sina Frank ist Brand Consultant bei Sasserath Munzinger Plus und berät Kunden in den Branchen FMCG, Versicherungen und Finanzdienstleistungen, Telekommunikation und B2B. Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Entwicklung von Employer-Brand-Strategien.
Djordy Seelmann ist CEO von Housing Anywhere. Er hat mehrere Abschlüsse im Bereich Wirtschaft, Finanzen und Recht. Während seines Studiums gründete Seelmann ein Personalvermittlungsunternehmen für Hochschulabsolventen im Rechtssektor. Seit seinem Eintritt ins Unternehmen als Vice President Product Development vor fünf Jahren hatte er das Ziel, Housing Anywhere zu der globalen Plattform weiterzuentwickeln, die sie heute ist.
Maren Pudimat ist Account Director bei Maisberger. In der Agentur für strategische Unternehmenskommunikation verantwortet die Teamleiterin den Employer Branding-Fachbereich und betreut zudem Kunden aus der HR-Branche in der Corporate- und Produktkommunikation.
Dirk Kümmerle ist Gründer und Geschäftsführer der Yourfirm GmbH. Davor war er Associate bei der Boston Consulting Group.
Georg Bach ist Managing Director Central Europe bei The Hackett Group in Frankfurt am Main.  The Hackett Group bietet Leitfäden für die Unternehmensbereiche HR, Finanzen, Einkauf/Beschaffung, Supply Chain und IT.
Sascha Theisen ist Geschäftsführender Gesellschafter von Employer Telling. Von 2007 bis 2013 trug er in führenden Kommunikationspositionen entscheidend dazu bei, dass StepStone zu einer der bekanntesten deutschen Online-Marken wurde. Seit 2013 berät er Recruiting-Unternehmen und verhilft ihnen zu führenden Marktpositionen. Employer Telling ist eine Unternehmensberatung für Arbeitgeberattraktivität und veröffentlicht regelmäßig Studien zur Arbeitgeberkommunikation in Deutschland.
Dr. Julia Rüther ist bei der Allianz Innendienst Akademie tätig. Sie verantwortet die Konzeption und Umsetzung von Lernstrategie und Lernprojekten in der Allianz Deutschland.
Alexander Schlomberg ist Managing Director Co-Founder bei Expertlead. Schlomberg hat einen Doppel-Abschluss in BWL und VWL von der Stockholm School of Economics. Nach der Uni hat er zunächst für drei Jahre als Unternehmensberater bei McKinsey gearbeitet, inbesondere an Projekten zu digitalen Transformationen. Expertlead ist eine B2B-Plattform zur Vermittlung von führenden Tech-Freelancern: Software-Entwickler, Data Scientists, Produkt-/Projektmanager und UI/ UX Designer.
Monika Matschnig ist Expertin für Körpersprache und Wirkungskompetenz. Mit ihrem Unternehmen „Wirkung. Immer. Überall.“ ist die diplomierte Psychologin  international tätig. Sie doziert an mehreren Universitäten und war bereits in verschiedenen TV-Talkrunden zu Gast. Ihre Kunden sind Führungskräfte und alle, die ihre Wirkung verbessern wollen.
Bert Heinrich ist Unternehmer, Management Consultant und zertifizierter Coach. Er beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit den Themen Führung, Leadership und Management, insb. im Unternehmens- und Projektkontext. Als Diplom-Wirtschaftsingenieur und Executive MBA verfügt er über 30 Jahre Fach-, Führungs- und Projekterfahrung aus diversen Großunternehmen und KMUs. In dieser Zeit war er in diversen Rollen und Funktionen in nationalen und internationalen Projekten unterwegs, kennt die Herausforderungen von Matrixorganisationen und die Bedeutung der Rolle von Projektverantwortlichen. Herr Heinrich ist mit seinem Unternehmen Mitglied der GPM und führt regelmäßig Vorbereitungsseminare für die Projektmanagement-Zertifizierungen nach der IPMA/GPM durch. Er selbst ist zertifizierter Projektmanager der IAPM und Level D zertifiziert nach IPMA.  … weiterlesen
Vogel Perspektiven Kommunikations- und Verhaltenstrainerin / Business Coach
Michaela Vogel (M.A. Kommunikationswissenschaftlerin, Germanistin) ist zertifizierte Kommunikations- und Verhaltenstrainerin, systemischer Business Coach und Mimikresonanz-Trainerin. Die gebürtige Berlinerin arbeitete mehrere Jahre im PR-Bereich und in der Kundenberatung und war die Verantwortliche für den Aufbau eines international agierenden Kommunikations- und Marketingunternehmens in Thailand. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Führungskraft im Bereich Personalauswahl und Personalentwicklung gründete sie 2009 die Firma Vogel Perspektiven. Sie trainiert und coacht Führungskräfte und Mitarbeiter. Im Fokus steht dabei immer die Bewältigung schwieriger Situationen des beruflichen Alltags unter Zuhilfenahme von Emotionserkennung, Stimme und Körpersprache.  … weiterlesen
#workhacks Co-Autorin und Beraterin
Céline Iding ist #workhacks Co-Autorin und Beraterin und bewegt sich daneben in der Berliner Startup Szene. Damit ist sie konstant dem Wandel ausgesetzt – denn Stillstand kann hier das Ende der ganzen Unternehmung bedeuten. In ihrem Team in einem Internet-Startup moderiert sie interne Veränderungen und setzt dabei aktiv #workhacks ein. Sie liebt es, damit zu experimentieren, was ein Team zu einem richtig guten Team macht; was hilft, damit Menschen erfüllt arbeiten können und gemeinsam Großartiges schaffen. In #workhacks sieht sie nicht nur einzelne Methoden für einzelne Herausforderungen von Teams, sondern darüber hinaus einen Weg, anders als bisher über die Zusammenarbeit ins Gespräch zu kommen. Und von da ganz schnell ins Handeln! Das ist, was sie an #workhacks begeistert: Die unmittelbare Veränderungskraft, die es Teams ermöglicht selbst zu Gestaltern ihrer Arbeit zu werden.
K-Frage Berater und Manager
Joe Müller arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Kommunikationsexperte für nationale und internationale Unternehmen. Durch seine langjährige Tätigkeit als Berater und Manager verbindet er Fachwissen mit umfassender Praxiserfahrung. Vor der Gründung seiner eigenen Beratungsfirma war Joe Müller als Director Corporate Communications für die interne und externe Kommunikation der E-Plus-Gruppe und ihrer Marken verantwortlich. Er leitete die Unternehmenskommunikation des Medizinprodukteherstellers Hartmann und übernahm bei der Deutschen Bahn AG die Leitung der Marketingkommunikation und Markenführung. Joe Müller hat Kommunikationswissenschaften sowie Markt- und Werbepsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert. Seine Berufslaufbahn startete er als Berater in Deutschlands führenden Kommunikationsagenturen. Joe Müller ist Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Mit seiner Familie lebt er in Hamburg.  … weiterlesen
Diplomierter Medienberater & Kommunikationsmanager
Oliver Loock-Wagner ist diplomierter Medienberater, Kommunikationsmanager und Buchautor zum Internetrecht. Zuvor hat der Jurist mehrere Jahre als Journalist und Redakteur für Verlage u.a. für den medialog Fachverlag, Verlag C.S.Braecklein und den Oxygon Verlag gearbeitet. Er ist Mitglied in Bundesverbänden und Prüfungskommissionen für Medien- und PR-Recht, die seine Tätigkeit als Unternehmensberater ergänzen.
Senior Manager Government and Regulatory Affairs
IBM
Nils Hullen arbeitet seit 2007 in unterschiedlichen Berufen an Themen im Bereich Digitalisierung, Wirtschaft und Gesellschaft, u.a. als Rechtsanwalt, Referent in einem Bundesministerium, Büroleiter des Bitkom in Brüssel und als Autor. Bei IBM Deutschland ist er für die politischen Belange von Industrie 4.0, digitalen Plattformen und der Zukunft der Arbeit verantwortlich.
Head Of Human Resources
SAP SE
Angela Todisco is Head of Human Resources SAP SE and Local HR Business Partner Lead for SAP´s Products & Innovation, Office of the CEO, Global Finance and Administration and IT. Angela is responsible for shaping and executing the People Strategy for over 14.000 employees in Germany, aiming at enabling leaders and employees to run at their best and unleash their full potential in an open and trusted environment that fosters innovation. Angela started her professional career as Recruiting Consultant and joined DNV Germany as HR Business Partner in 2001. Since joining SAP in 2005 she held different responsibilities in SAP´s HR Business Partner team. She was appointed to her current role in October 2015. Angela holds a Master Degree in Liberal Arts from the Westphalian Wilhelms-University, Münster and an MBA in HR & Strategy from Quadriga University, Berlin.
Karsten Glied ist Geschäftsführer der Techniklotsen GmbH, die sich auf maßgeschneiderte IT- und Technik-Lösungen für die Sozial- und Gesundheitswirtschaft spezialisiert hat. Als studierter Diplom-Betriebswirt entwickelte er schon lange vor dem Megatrend „Digitalisierung“ Strategien für eine bessere Verzahnung von IT mit den fachlichen und wirtschaftlichen Anforderungen eines Unternehmens. Zudem tritt er als Vortragender auf internationalen Konferenzen auf und referiert rund um die Themen Digitalisierung und „IT Business Alignment“.
Wybo Wijnbergen ist General Manager für Nordeuropa bei Wework. Er verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung als Unternehmer und Manager auf verschiedenen Kontinenten. Wijnbergen kommt aus Amsterdam und lebt heute mit seiner Familie in Berlin. Bei Wework schätzt er insbesondere die Community und setzt sich dafür ein, Unternehmen jeder Größe und Branche zur Zusammenarbeit anzuspornen.
Corinna Baldauf arbeitet bei Sipgate und beschäftigt sich beruflich wie privat mit agilen Themen. Baldauf hat den „Retromaten“ erfunden, bloggt auf finding-marbles.com und fasst Konzepte auf wall-skills.com auf einer Seite zusammen.
Als Design Thinking Bridgehead verbindet Markus Stoisser die richtigen Menschen mit den richtigen Tools, um zielgerichtet Veränderung zu gestalten. Er unterstützt dabei Kunden von Haufe rund um die Themen digitale Transformation, Befähigung von Leadership-Teams und agiler Organisationsentwicklung. HR radikal neu zu denken und Design Thinking als zentralen Zugang rund um Produkt-, Service- und Geschäftsmodell-Design sieht er als Chance, Unternehmen fit für die Zukunft zu machen.
Matthias Frye leitet seit Januar 2017 die Region Questback Zentraleuropa. Zuvor war er mehr als zwei Jahre lang für den Vertrieb in dieser Region verantwortlich. Matthias Frye arbeitet sehr eng mit Kunden zusammen und verfügt über umfassende Kenntnisse der Unternehmensbedürfnisse im Markt für Mitarbeiter- und Kundenbefragungen. Gleichzeitig blickt er auf mehr als 20 Jahre internationale Führungserfahrung zurück. Er hatte verschiedene leitende Vertriebs- und Servicepositionen bei führenden Big Data und Business Intelligence Lösungsanbietern in Deutschland und Kanada inne, darunter Attivio, QlikTech, Hyperion Solutions und Crystal Decisions.
Andreas Herde ist Gründer und Geschäftsführer von YeaHR! und spezialisiert auf Employer Branding und Recruiting. YeaHR! wurde 2017 als HR Agentur des Jahres und 2018 gemeinsam mit Shopmacher für die beste Karriereseite des Jahres mit dem HR Excellence Award ausgezeichnet. Zusammen mit der Gedankenburg entwickelt YeaHR! im sogenannten „Home of HR“ in Düssedorf Employer Branding und Recruitingkampagnen unter anderem für Ströer, RWE oder auch Schneider Electric.
Senior Consultant Communications
HIRSCHTEC
Mitgründer
JobUFO
2002-2009 Studium und Arbeit als Lehrer, freier Dozent Berufsorientierung und Potentialanalyse 2009-2012 Arbeit als Geschäftsführer Personal 2012-2014 Studium des Wirtschaftsrechts (LL.B.) 2018 Vollversammlungsmitglied IHK Berlin und Mitglied in Ausschüssen Digitale Wirtschaft und Berufsbildung  … weiterlesen
General Manager Germany
Mindspace
Bastian Bauer ist General Manager Germany bei Mindspace, einem weltweit agierenden Anbieter für inspirierende Coworking-Spaces. Mindspace hat sich unter der Leitung von Bastian Bauer mit seinen Standorten in Berlin, Hamburg und München und Frankfurt, in kurzer Zeit zu einem führenden Coworking-Anbieter in Deutschland entwickelt. Die globale Mindspace-Community zählt mehr als 14.000 Mitglieder, die sich aus Unternehmern, Freelancern, Start-ups, Investments-Firmen und Teams führender Großunternehmen zusammensetzt. Alle Coworking-Spaces zeichnen sich durch exklusive Lagen, einem individuellen Design und einem außergewöhnlichen Service für die Community aus. In seiner Rolle als General Manager Germany ist Bastian Bauer für alle Maßnahmen und Aktivitäten des Coworking-Anbieters im deutschen Markt verantwortlich. Dies umfasst die Bereiche Sales, Community Management, Operations, HR und Business Development. Zuvor war er Head of International Sales bei Liebeskind in Berlin, wo er Teams mit bis zu 80 Mitarbeitern geführt hat. Als Head of Organisation & IT war er maßgeblich an der erfolgreichen Integration Liebeskinds in den Hauptkonzern beteiligt. Zuvor arbeitete er als Manager Business Development bei s.Oliver an der Restrukturierung der Marke. Bastian Bauer ist gebürtiger Nürnberger. Von 2005 – 2010 absolvierte er seinen Bachelor- und Master-Abschluss an der European Business School Oestrich-Winkel sowie in Miami und Amsterdam.  … weiterlesen
Executive Director
diffferent GmbH
Silke Kreiling arbeitet als Team-Lead bei diffferent und verfügt über langjährige Expertise in den Themen Agile Coaching, Innovations- und Purposefindung, Mindful Leadership, Design Thinking und Hybrid Thinking. Sie gibt Trainings und hält Konferenzvorträge zu Corporate Design Thinking und Hybrid Thinking. Darüber hinaus ist sie Dozentin für agiles Projektmanagement und Selbstmanagement (Masterlevel) an der HWR sowie an der design Akademie.  … weiterlesen
Senior Consultant
diffferent GmbH
Bianca Bender ist bei diffferent Expertin für Design Thinking, User Experience Research und Service Design. Mittels Training, Coaching und agiler Projektentwicklung berät und unterstützt sie Unternehmen beim Aufbau von Methodenkompetenzen, Strukturen und Prozessen, um aus Nutzerbedürfnissen und Customer Insights Innovationsideen zu generieren und diese erfolgreich zu implementieren.
Geschäftsführender Gesellschafter
CO:X
„Experimente wagen und Neuland erkunden“, nach dieser Maxime lebt und arbeitet Sven Franke. Er ist Organisationsbegleiter, Sparringspartner, Autor und Keynote-Speaker. 2014 und 2015 initiierte er gemeinsam mit Weggefährten die Projekte „AUGENHÖHE – Film und Dialog“ und „AUGENHÖHEwege – Film und Dialog“. Mit CO:X begleitet Sven Franke Unternehmen dabei neue Wege in der Zusammenarbeit zu gehen. Im März 2017 wurde Sven Franke mit dem New Work Award von Xing ausgezeichnet.  … weiterlesen
Coordinator of Labor Market and Social Policy in Europe
IZA – Institute of Labor Economics
Werner Eichhorst ist seit 2005 in unterschiedlichen Funktionen für das IZA tätig, Seit 2017 ist er der Koordinator für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in Europa. Zudem ist er als Honorarprofessor für europäische und internationale Arbeitsmarktpolitik an der Universität Bremen tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind international vergleichende Analysen von Institutionen und die Entwicklung von Arbeitsmärkten. Zudem untersucht er beschäftigungspolitische Strategien und Reformprozessen sowie die Zukunft der Arbeit und den Wandel der Arbeitswelt. In diesen Feldern berät Professor Eichhorst auch die Politik.  … weiterlesen
Vice President Human Resources & Legal Affairs
HR Universal GmbH
Vice President Human Resources
XING SE
Xenia Meuser ist seit Januar 2013 Vice President Human Resources der XING AG. In dieser Funktion verantwortet sie alle Personalthemen, sprich von Recruiting und Employer Branding über Onboarding, Talent Management, Organisations- und Kulturentwicklung bis hin zu Payroll und People Analytics. Nach ihrem dualen BWL-Studium startete sie ihre Karriere 1998 in der Personalabteilung von Tchibo. Drei Jahre später wechselte sie zur Otto-Gruppe, wo als Managerin die Führungskräfte-Beratung, konzeptionelle Personalarbeit, Chance Management sowie das Recruiting im Web 2.0 Schwerpunkte ihrer Arbeit waren. Die Betriebswirtin ist Mutter von zwei Töchtern.
Mattis Aszmons berät nationale und internationale Mandanten im Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Sein Schwerpunkt ist die Beratung von M&A-Transaktionen und der von Unternehmen im Umgang mit Compliance-Verstößen und Personalabbaumaßnahmen sowie das Betriebsverfassungsrecht. Er vertritt Mandanten vor Arbeits- und Landesarbeitsgerichten. Mattis Aszmons studierte Rechtswissenschaften in Köln und schloss sein Studium 2012 ab. Während seines Referendariats arbeitete er in Arbeitsrechtsteams anderer internationaler Anwaltskanzleien. Mattis Aszmons arbeitete drei Jahre als Anwalt bei einer anderen großen Kanzlei, bevor er sich Osborne Clarke anschloss.
Abteilungsleiter Ausbildung, Fortbildung und Personalentwicklung
Landeshauptstadt Wiesbaden
Klaus Steinbeck leitet seit vier Jahren den Bereich Ausbildung, Fortbildung und Personalentwicklung der Landeshauptstadt Wiesbaden. Die Landeshauptstadt Wiesbaden inkl. Ihrer Eigenbetriebe beschäftigen zur Zeit 200 Nachwuchskräfte in 20 verschiedenen Ausbildungsberufen. 1996 wurde er Hauptamtlicher Ausbilder und war zuständig für die Verwaltungsberufe, ab 2006 Ausbildungsleiter der Stadt. Diese Position hat er neben der Abteilungsleitung immer noch. Klaus Steinbeck ist studierter Dipl. Verwaltungswirt.
Bundesvorsitzende und Geschäftsführerin
Bundesverband Deutscher Berufsausbilder (BDBA) e.V
Geschäftsführung der UPGRADE Fortbildung für Ausbilder GmbH, München Bundesvorsitzende des Bundesverband Deutscher Berufsausbilder (BDBA) e.V.; Deutsche Berufsausbilder Akademie (DBA) e.V.
Art Director
mc-quadrat
Baptiste Stecher ist Art Director bei mc-quadrat mit einem Schwerpunkt auf der Produktion von Realfilmen und Animationen. Zu den zahlreichen Filmproduktionen gehörte auch die Entwicklung und Produktion des Reality-Formats im Rahmen der Recruiting-Kampagne „CrewCrew“. Neue Ideen und mutige Gestaltung stehen dabei besonders im Fokus seines Schaffens.
Geschäftsführer und Creative Director
mc-quadrat
Philipp Stelzner ist Geschäftsführer und Creative Director der mc-quadrat Markenagentur. In dieser Funktion leitet und unterstützt er das Team bei der erfolgreichen Umsetzung crossmedialen Kampagnen u. a. für die BVG, Deutsche Telekom, Deutsche Bank. Mit der Recruiting-Kampagne „CrewCrew“ verantwortete er die erste YouTube-Reality-Serie eines deutschen Unternehmens, die im Rahmen einer ganzheitlichen Employer Branding Strategie Menschen, Marke und Storytelling verbindet.
Direktor Personal
Unternehmensgruppe Gegenbauer
Claus Kohls ist seit 2001 Direktor Personal der Unternehmensgruppe Gegenbauer. Er sieht die Ausbildung junger Menschen als wichtige und wirkungsvolle Investition in die Zukunft des Unternehmens. Entsprechend ist er mit der Recruiting-Kampagne „CrewCrew“ neue Wege gegangen, damit Gegenbauer die Zielgruppe direkt für die breite Palette an Ausbildungsberufen im Unternehmen ansprechen kann.
Referent Führungskräfteentwicklung
AOK Baden-Württemberg
Ausbildung: Diplom-Betriebswirt und Systemischer Coach seit 06/2013 Referent Führungskräfteentwicklung AOK Baden-Württemberg • Konzeption von Weiterbildungsangeboten für das gesamte obere Management • Verantwortlich für das Talentprogramm PEP B zur Vorbereitung von Führungskräften vom mittleren zum oberen Management • Implementierung „neuer“ Lernformate (Leadership-App, 270 Grad-online-Feedbacks, E-Learnings) • Entwicklung und Moderation von Potentialanalysen • Entwickler und Koordinator von unternehmensüber-greifenden Entwicklungsprogrammen • Kompetenzbasierte Beratung von Führungskräften • Evaluation von Weiterbildungsmaßnahmen • Nebenamtlicher Dozent 01/2009 – 05/2013 Weiterbildungsberater und Projektleiter Industrie- und Handelskammer Reutlingen  … weiterlesen
Consumer PR, Brand Marketing und Social Media
Ketchum Pleon GmbH
Nina Camsky betreut bei Ketchum Pleon seit 6 Jahren Kunden im Bereich Consumer PR, Brand Marketing und Social Media. Nun im 3. Jahr begleitet sie den Bayerischen Handwerkstag mit ihrer zielgruppenaffinen Nachwuchskampagne für die Gen Z.
Betriebliche Gesundheitsmanagerin
Stadtwerke Osnabrück AG
Tätigkeit: Betriebliche Gesundheitsmanagerin Stadtwerke Osnabrück AG Diverse Dozenten- und Referententätigkeiten (Techniker Krankenkasse, IHK-Dozentin für die Ausbildung zum „Betrieblichen Gesundheitsberater), u.v.m) Geburtsdatum / -ort: am 16.06.1975 in Diepholz ledig, zwei Kinder Ausbildung: Abschluss: Dipl. Sportwissenschaftlerin, aktuell: Promotionsstudium Gesundheitswissenschaften Auszeichnungen: 2013 Corporate Health Award: Award-Winner, Deutscher Gesundheitspreis für Stadtwerke Osnabrück 2014 Corporate Health Award 2014 – Qualitätssiegel „Exzellenz“ 2017 Corporate Health Award 2017 – Qualitätssiegel „Finalist / Exzellenz“ 2017 Top Arbeitgeber: Focus Business Studie (Platz eins in der Kategorie Energiewirtschaft)  … weiterlesen
Landwirtschaft & Beratung
GemüseAckerdemie
Studium der Biologie und Ökologie in Leipzig. Anschließend Dissertation an der Genbank in Gatersleben. Seitdem unterstützt er den Aufbau des on-farm-Managements und die Etablierung nichtstaatlicher Sortensammlungen (z.B. VERN, Stiftung Kaiserstühler Gärten). Seit 3 Jahren für die erfolgreiche Umsetzung des Bildungsprogramms „GemüseAckerdemie“ an über 150 Schule und Kitas verantwortlich.
Psychologin und internationale Managementberaterin
RETURN ON MEANING GmbH
Dr. Svea von Hehn ist Psychologin und arbeitet seit über 17 Jahren international als Managementberaterin. Sie war u.a. bei McKinsey bevor sie die Unternehmensberatung RETURN ON MEANING gründete. Sie ist zertifizierte Search Inside Yourself Trainerin, Autorin von Fachbüchern und beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit der Thematik Achtsamkeit. Ihre Leidenschaft besteht darin, die Klarheit evidenzbasierter Unternehmensberatung mit der Weisheit von Achtsamkeit in ihrer Arbeit zu verbinden.
Personalentwicklerin, Achtsamkeitslehrerin und Wirtschaftspsychologin
Webasto SE
Kristin Bub ist Personalentwicklerin bei einem großen Automobilzulieferer, Achtsamkeitslehrerin (mbsr) und Wirtschaftspsychologin. 2017 schrieb sie eine wissenschaftliche Arbeit über die Wirkung eines achtsamkeitsbasierten Führungskräfteprogramm bei einem großen Industriekonzern. Sie liebt vielfältige Blickwinkel und beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Achtsamkeit auf Mensch, Organisation und Gesellschaft. Sie unterrichtet in München mbsr-Kurse, Achtsamkeitstrainings für Unternehmen und Privatpersonen und gibt Workshops, Vorträge und Coachings zum Thema. Ihr Ziel ist es, Achtsamkeit zu einer unterhaltsamen und praxisnahen Erfahrung zu machen. Nach ihrem Studium der Kulturwissenschaften arbeitete sie 15 Jahre als Pressesprecherin und Kommunikationsmanagerin in verschiedenen Unternehmen bevor sie nebenberuflich Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) studierte.
Leiterin
School of Facilitating
Renate Franke und Barbara Zuber begleiten seit über 20 Jahren Unternehmen in Veränderungsprozessen und trainieren Führungskräfte. Sie leiten die School of Facilitating und arbeiten sowohl mit mittelständischen Unternehmen als auch mit Konzernbereichen zusammen. Ihr Schwerpunkt ist es, Menschen den Umgang mit Veränderungen in Organisationen zu erleichtern und dadurch zu ermöglichen.  … weiterlesen
Head of Management Development
AXPO Holding AG
Als Head of Management Development des grössten Schweizer Energieversorgers hat die Organisationspsychologin diverse achtsamkeitsbasierte Entwicklungsprogramme implementiert. Als Selbständige tut sie dies auch für weitere Unternehmen, so zum Beispiel Google’s SEARCH INSIDE YOURSELF Leadership Programm. Sie bezeichnet Mindfulness als das grösste Geschenk, dass sie jemals erhalten hat  … weiterlesen
Geschäftsführender Gesellschafter
mana ctc coaching, training & consulting + mana.ag
Steffen Wannenwetsch lebt Dualität. Nach einer langen Auszeit fand er sein Glück in der hawaiianischen Huna-Philosophie. Huna mit seinen Meditation und in Verbindung mit Yoga sind maßgeblich für seine innere Balance und seinen Erfolg. Der Umsatz seiner Firmen beträgt ca. 30 Mio € p.a.. Weil er sich nicht in den Strudel aus Stress ziehen lässt, sondern aus der Meditation Inspiration erfährt.
Gründer
Mindance
Zusammen mit Lukas Stenzel gründete Robin Maier 2017 Mindance, mit der Mission Mentaltraining nachhaltig als Teil der betrieblichen Gesundheitsförderung zu etablieren. Als CEO kann er hier auf seine sechsjährige Berufserfahrung bei der Daimler AG, seinen MBA-Abschluss an der WHU und auf viele Jahre persönlicher Meditationspraxis zurückgreifen.
Employee Advisory Service and Health Management
Hella GmbH & Co. KGaA
Zunächst im medizinischen Team einer psychosomatischen Fachklinik tätig, hat Marion Stijohann, nach dem Studium „Soziale Arbeit“ an der KfH in Paderborn, mehrere Jahre in unterschiedlichen Beratungsstellen gearbeitet. Ab 2011 war sie hauptberuflich in der Betrieblichen Mitarbeiterberatung der HELLA GmbH & Co. KGaA tätig. Seit 2015 leitet sie den Bereich „Employee Advisory Service and Health Management“      … weiterlesen
Empoyee Advisory Service
Hella GmbH & Co. KGaA
Henriette Goldbeck (Jahrgang 72) studierte Sozialpädagogik in Bielefeld, während sie gleichzeitig ihre Familie gründete (3 Söhne, heute 27, 21 und 20). Begleitend zu ihrer Tätigkeit im Sozialdienst einer WfbM bildete sie sich in Systemischer Beratung, Coaching und ACT weiter. Seit 2013 arbeitet sie in der „Betrieblichen Mitarbeiterberatungsstelle“ der HELLA GmbH & Co. KGaA.
Kreissparkasse Köln
Michael Wiegand, 58 Jahre, verheiratet, eine Tochter, Sparkassenbetriebswirt und Gesundheitsmanager 1990: Mitglied des Personalrates 1992: Mitglied der Schwerbehindertenvertretung 2006: Betrieblicher Suchtbeauftragter 2007: Entwicklung eines BGM-Konzeptes (Vorstandsauftrag) 2008: Freistellung als Referent für BGM  … weiterlesen
Leitung Fraport Gesundheitsmanagement
Fraport AG
Marc Uhmann leitet das Fraport-Gesundheitsmanagement. Seine wichtigste Aufgabe ist es, bei den Beschäftigten der Fraport AG proaktiv in Richtung Gesunderhaltung zu wirken. Steigende Anforderungen an Effizienz und Flexibilität sowie körperlich anspruchsvollen Tätigkeiten in den operativen Bereichen sind Belastungen, denen es beim Betreiber einer der größten Flughäfen auf dieser Welt frühzeitig zu begegnen gilt. Er wurde 1971 geboren, ist Krankenkassenfachwirt und Betriebswirt (VWA). Seit über 25 Jahren befasst er sich mit dem Thema Gesundheit aus den Perspektiven Versicherung, Beschäftigte und Arbeitgeber.
Referentin Gesundheitsmanagement
Coca-Cola European Partners
Nadine Hoffmann ist verantwortlich für die nationale Steuerung des Gesundheitsmanagements der CCEP DE. Dabei ist es besonders wichtig, in Zeiten der Komplexität und Veränderung passende Konzepte zu entwickeln, um die Gesundheitskultur im Unternehmen voranzutreiben. Dazu gehören Bereiche wie Führungskräfte – Entwicklung, Gesundheitsförderung und auch das Eingliederungsmanagement.
Commercial trainer
KATHREIN-Werke
Jana Wiersch durchlief eine Ausbildung zur Finanzassistentin und absolvierte anschließend ein Studium der Betriebswirtschaftslehre. Nach ihrem Studium startete sie ihre berufliche Karriere im Frühjahr 2015 als Kaufmännische Ausbilderin bei der Kathrein Group.
Head of Sales
Gundlach Packaging Group
Als Nachwuchskraft durchlief Tobias Kablau selbst das Gundlach Nachwuchsprogramm und wechselte früh in den Bereich „Sales“. Heute leitet er als Head of Sales das Vertriebsteam und künftige Nachwuchskräfte, an deren Ausbildung und Weiterentwicklung er maßgeblich mitwirkt.  … weiterlesen
Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Manuela Koneczny ist Expertin für Recruiting Kampagne für die Gen Z und arbeitet seit über 15 Jahren in der PR Branche. Ihre disziplinübergreifende Erfahrung zeichnet sie aus: Sie arbeitet im Bereich Marketing und Kommunikation als auch Corporate Identity, Social Media und Eventmanagement.
 Manuela Koneczny berät Verbände und gibt PR Workshops.
Malermeister, technischer Betriebsleiter & hauptverantwortlicher Ausbilder
Wandveredler
Leiterin HR-Marketing/Berufsbildungsmarketing
Schweizerische Post
Maya Weber Hadorn ist Leiterin HR-Marketing/Berufsbildungsmarketing bei der Schweizerischen Post. Ihr vielseitiger Werdegang beginnt als Grundschullehrerin, vorbei am Journalismus, der Personalentwicklung hin zur Kommunikation und zum Marketing, wo sie in leitenden Funktionen tätig war. Sie besitzt einen Master in Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement und arbeitet seit über sechs Jahren bei der Schweizerischen Post.
Berater zu Ausbildung und Fachkräftesicherung
Felix Behm Consulting
F. Behm war mehrere Jahre in einem Gesundheitsverband für mehrere Berufe Ausbildungsleiter und Personalreferent, bevor er sich in Berlin in der Unternehmensberatung zum Thema Ausbildung und Fachkräftesicherung spezialisierte. Er ist außerdem Dozent und betreibt einen YouTube-Kanal sowie einen Podcast, um Ausbilder über die spannenden Themen der Ausbildungswelt zu informieren.
Executive Director
AW AlgorithmWatch gGmbH
Lorena Jaume-Palasí ist Mitgründerin und Geschäftsführerin von AlgorithmWatch. AlgorithmWatch ist eine gemeinnützige Organisation, die das Ziel verfolgt, algorithmische Prozesse der Automatisierung zu betrachten und in Bezug auf ihre gesellschaftliche Relevanz einzuordnen. Lorena forscht zur Ethik der Digitalisierung und Automatisierung. Sie befasst sich in diesem Zusammenhang auch mit rechtsphilosophischen Fragen. Sie ist zudem Bucerius Fellow der Bucerius Stiftung und hat die Dynamic Coalition on Publicness des UN Internet Governance Forums (IGF) mitgegründet. Lorena ist Mitglied des Beirats der Initiative Code Red gegen Massenüberwachung. Schließlich leitet sie das Sekretariat der deutschen nationalen Sektion des IGF sowie Projekte zur Internet Governance in Asien und Afrika. Lorena wird regelmäßig von internationalen Organisationen, Verbände und Regierungen konsultiert. Sie ist hat diverse Publikationen zu Internet Governance mitverfasst und herausgegeben und schreibt regelmäßig zu Datenschutz, Privatheit und Öffentlichkeit, öffentliche Güter und Diskriminierung.
Co-Founder & Managing Partner
GDOS playroomrocks GmbH
Norbert Hillinger ist gebürtiger Österreicher. Er lebt und arbeitet in Berlin und ist seit zehn Jahren in der Trend- und Innovationsberatung tätig. Er begleitet Unternehmen unter anderem, aus den Branchen Entertainment, Financial Services und Retail in ihrem Innovationsprozess. Norbert berät Firmen beim Einsatz neuer Technologien und der Konzeption moderner Marketingkampagnen und spricht als Vortragender bei internationalen Kongressen und Kundenevents zu Zukunftsthemen. Als passionierter Kitesurfer versucht Norbert so oft wie möglich im bzw. am Wasser zu sein.
Head of Learning & Research
Creative learning space
Dr. Deborah Schnabel ist Head of Learning & Research bei Creative learning space und verantwortet u.a. das digitale Lernprogramm enjoycls.com. Als promovierte Psychologin lehrt und forscht sie zu Personalpsychologie und Bildungswissenschaft. Zuvor war sie in der internationalen Personalentwicklung sowie als Innovationsmanagerin im Bereich Digitales Lernen bei einem Beratungsunternehmen tätig.  … weiterlesen
Professor
Hochschule Furtwangen
Dr. Ullrich Dittler studierte Pädagogik, Psychologie und Soziologie in Frankfurt und München. Er arbeitete in einem großen Finanzdienstleistungs-Unternehmen und leitete dort bis 2000 die Abteilung Neue Medien, die elektronische Lehr- und Lernkonzepte und –Medien für die 40.000 Mitarbeiter des Konzerns entwickelte. Seit 2000 hat Dittler die Professur Interaktive Medien an der Fakultät Digitale Medien der Hochschule Furtwangen inne und unterrichtet unter anderem Medienpsychologie und E-Learning & Online-Learning. Dittler hat zahlreiche Bücher zu E-Learning sowie zu medienpsychologischen Themen veröffentlicht und zahlreiche (teilweise preisgekrönte) Lehrmedien entwickelt. Darüber hinaus ist Dittler seit 2008 Mitglied des Lenkungsausschussses für Hochschuldidaktik des Landes Baden-Württemberg. Ebenfalls seit 2008 ist er stellv. Leiter des Informations- und Medienzentrums (IMZ) der Hochschule Furtwangen (und in dieser Funktion verantwortlich für die Abteilungen Learning Services und die Bibliotheken). Seit 2009 ist er Mitglied des Hochschulrats der Hochschule Furtwangen.
Freie Journalistin
Inga Höltmann (http://ingahoeltmann.de/) ist Expertin für die Themen Kulturwandel in Unternehmen, New Work und Digital Leadership und Gründerin der digitalen Führungskräfte-Akademie “Accelerate Academy” (http://accelerate-academy.de). Sie ist ausgebildete Wirtschaftsjournalistin, zu ihren Auftraggebern gehören der Berliner Tagesspiegel und das Deutschlandradio Kultur. Twitter: @ihoelt  … weiterlesen
workhacks Gründerin
workhacks
Lydia Schültken ist Gründerin von #workhacks. Sie hat die besten Instrumente erfolgreicher Teams zur Zusammenarbeit und Arbeitsorganisation verdichtet und daraus ein branchenübergreifendes Veränderungsprogramm für Abteilungen und Projektteams entwickelt. Seit Jahren ist sie leidenschaftliche Vor- und Mitdenkerin der neuen Arbeitswelt und konzipiert neue, menschengerechte Herangehensweisen an Veränderung und Transformation. Inspiriert durch die Berliner Startup Szene, agiles Management, Design Thinking und Erkenntnissen aus Verhaltensforschung, Neurobiologie und positiver Psychologie gestaltet sie wirkungsvolle Veränderungen auf Augenhöhe mit allen Beteiligten. Als Co-Autorin von Management Y und Digital Leadership gestaltet sie den aktuellen Diskurs zur neuen Arbeitswelt mit. Das Buch zum gleichnamigen Programm „workhacks“ erschien im September 2017 im Haufe Verlag. Ihr Handwerk hat Lydia bei Bertelsmann, der Berliner Stadtreinigung und in digitalen Unternehmen gelernt – seit 10 Jahren ist sie selbständig.  … weiterlesen
VP Corporate Compensation & Benefits
Daniel Swarovski Corporation AG
Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Dr. Bernhard Beck ist langjähriges Mitglied des Vorstands der EnBW AG und in dieser Funktion schwerpunktmäßig zuständig für die Bereiche Personal, Recht und Compliance, Revision sowie Beteiligungsmanagement. Als Personalvorstand beschäftigt er sich bereits seit mehreren Jahren mit den demografischen und strukturellen Herausforderungen, die nicht zuletzt auch durch die Energiewende sowie durch die Auswirkungen einer zunehmenden Digitalisierung eine noch weitreichendere Brisanz erhalten.
Geschäftsführender Gesellschafter
Fürstenberg Institut
Werner Fürstenberg und seine Frau Reinhild gründeten 1989 das Fürstenberg Institut. Sie beraten Unternehmen zu Fragen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit den Schwerpunkten Externe Mitarbeiterberatung (EAP / Employee Assistance Program), Familienservice sowie Training und Weiterbildung im Rahmen einer eigenen Akademie. Nach dem Studium der Sozialpädagogik und Pädagogik war er als Personalleiter eines mittelständischen Unternehmens und als Referent im Präventions- und betrieblichen Gesundheitsbereich tätig. Er absolvierte eine Ausbildung als Systemischer Berater und in Systemischer Organisationsentwicklung bei Dr. med. Gunther Schmidt (Milton Erickson Institut, Heidelberg). Über langjährige Erfahrung verfügt er in der Beratung von Managern und Führungskräften im Umgang mit psychisch belasteten und suchtmittelauffälligen Mit-arbeitern, gesundheitsgerechter Führung, psychosozialer Gesundheit im Unternehmen und Fehlzeitenmanagement.  … weiterlesen
Agile Pirate & HR Consultant
Swiss International Air Lines
Referentin Employer Branding / Social Media
IBM
Sophie Asmus ist verantwortlich für Employer Branding bei IBM und Social Media Expertin. Sie verfügt über zehn Jahre praktische Erfahrung im HR- und Kommunikationsumfeld. Ihre Themen sind Talentfindung und -gewinnung sowie Mitarbeitermotivation und -bindung. Zuvor war die studierte Wirtschaftsinformatikerin acht Jahre in der IT-Beratung tätig.
Vice President Human Ressources
AREVA GmbH
Peter Nünning ist seit 2007 als Vice President Human Resources für die deutsche Region bei der AREVA GmbH verantwortlich. Zuvor war er in verschiedenen leitenden Positionen im HR-Bereich bei Bertelsmann, Daimler Benz, Lafarge und Faurecia tätig. Seine aktuellen Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der konzeptionellen Organisations- und Personalentwicklung unter der Berücksichtigung des demografischen Wandels und der Umsetzung eines langfristigen strategischen Plans bis 2016.
Executive Leadership Specialist
Kenneth Wegner is an international sales and business oriented HRD with solid bottom line results through resource optimization and increased customer satisfaction and increased employee engagement. Kenneth is a strong team player in relation to the CEO, Board and the rest of the management group in international large scale companies. Kenneth is used to implementing and running Talent Management Programs, Organisational Development plans, implementation of new technology, so that every employee is pulling in the right direction. He has a great understanding of making complex organisational strategy issues less complicated for all employees to understand roles and responsibilities.
Herzlichkeitsbeauftragte
Upstalsboom Hotels + Freizeit GmbH
Daniele Gleue ist seit dem ersten Tag der Upstalsboom Hotelresidenz & Spa in Kühlungsborn mit dabei. 5 Jahre lang arbeitete sie als gelernte Psychologin und Sportwissenschaftlerin im SPA des Hotels. Die Herausforderungen des Alltags brachten D. Gleue dazu, sich immer mehr mit dem Upstalsboom Weg und Corporate Happiness zu beschäftigen. Seit letztem Jahr ist sie Herzlichkeitsbeauftragte in Vollzeit und kümmert sich ausschließlich um die Belange, die Zufriedenheit und das „Glück“ der Mitarbeiter – und hat somit ihr eigenes Glück gefunden.  … weiterlesen
Studentin
Westsächsische Hochschule Zwickau
Online Marketing Managerin und Social Seeding Expertin
meetome
Sibylle Rönisch ist Online Marketing Managerin und Social Seeding Expertin bei meetome. Sie hat sich auf innovative Wege der Zielgruppenansprache und kreative Social Media Kommunikation spezialisiert. Seit sieben Jahren betreut sie Schülermarketing-Kampagnen und berät Unternehmen, Stiftungen und Verbände im Bereich digitaler Content Distribution.
Auszubildende
Landratsamt Lörrach
Simone Hofmann ist Auszubildende im Beruf Verwaltungsfachangestellte und betreut das Projekt WhatsApp goes Landratsamt.
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation, Personal- und Informationsmanagement
Universität des Saarlandes
Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz (orga.uni-sb.de) wurde 1986 an die Universität des Saarlandes berufen. Er publiziert in wissenschaftlichen Zeitschriften, schreibt aber auch Kolumnen in Zeitungen und bloggt seit 2006 als „Per Anhalter durch die Arbeitswelt. Christian Scholz kam sechsmal auf die Liste der 40 führenden Köpfe im Personalwesen und danach 2015 in die „Hall of Fame“. Zu seinen wichtigsten Arbeiten zählen zwei Lehrbücher zum Personalmanagement sowie die Trendstudien zum Darwiportunismus (2003) und zur „Generation Z“ (2014).
Managing Director
Accenture Strategy
Rouven Fuchs ist Managing Director im Bereich Accenture Strategy und verantwortlich für den Bereich Human Capital Strategy & Organization Transformation in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist spezialisiert auf strategische Personal- und Organisationsentwicklungsthemen im Kontext von komplexen Geschäftstransformationen. Herr Fuchs berät führende Unternehmen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Kundenservice, IT und HR bei der Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen und dem Auf- und Umbau ihrer Organisations- und Belegschaftsstrukturen und der Mitverfasser mehrerer Artikel über Digitale Workforce Transformation und die Zukunft von Talent Management.
Berater für Betriebliches Gesundheitsmanagement
Barmer
Als Berater für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der BARMER berät Philipp Piedmont (M.A. Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung) Unternehmen bei der Implementierung von BGM-Strukturen. Seit 2009 unterstützt er Betriebe bei der Analyse, Planung und Umsetzung von passgenauen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.
Co-Founder und CEO
Urban Sports GmbH
Nach Stationen bei der Eurpoäischen Kommission und beim Europäischen Parlament in Brüssel, arbeitete Moritz Kreppel drei Jahre als Consultant bei der Boston Consulting Group in Frankfurt am Main. 2012 machte er sich schließlich selbstständig: Er ist Co-Gründer und CEO des Startups „Urban Sports GmbH“ in Berlin.
Co-Founder & Managing Partner
HTTP | HR Transformation & Technology Partners
Sören Winter ist Co-Founder & Managing Partner der HTTP | HR Transformation & Technology Partners, einer auf digitale HR Transformation spezialisierten Unternehmensberatung. Mit annähernd 10 Jahren Erfahrung in komplexen nationalen und internationalen Recruitment & HR Outsourcing Management Positionen, bringt Soeren Winter umfangreiche Erfahrungen aus anspruchsvollen HR Großprojekten mit. Die Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit liegen in den Bereichen Digital HR, Talent & Performance Management sowie Recruitment und HR Technologien.
Leiter des Instituts für Management-Innovation
Prof. Dr. Waldemar Pelz verfügt über 15 Jahre Praxiserfahrung unter anderem als Unternehmer (Familienbetrieb), im Marketing und Vertrieb sowie zuletzt als Leiter der Führungskräfteentwicklung eines internationalen Chemie- und Pharmaunternehmens.
Manager Health Management
MANN+HUMMEL
Social Media Manager
REWE
Maren Kaspers kommt aus der klassischen Werbung und ist heute Social Media Manager bei REWE Digital im Bereich Employer Branding. In dieser Funktion betreut sie die Auftritte von REWE Karriere in den Sozialen Netzwerken Facebook, Snapchat und Youtube. Gleichzeitig kümmert sie sich um damit verknüpfte digitale Projekte – wie beispielsweise die Zusammenarbeit mit Influencern.
CYQUEST GmbH
Lisa Julie Adler ist Senior-Projektmanagerin bei der CYQUEST GmbH. Die Diplom-Psychologin legte im Studium an der Universität Bremen einen ihrer Schwerpunkte auf das Feld der Arbeits- und Organisationspsychologie und sammelte vor ihrem Einstieg bei CYQUEST erste Erfahrungen im operativen Personalmanagement der Beiersdorf AG. In ihrer jetzigen Funktion leitet sie Projekte rund um die Entwicklung von Online-Assessments, Self-Assessments sowie Berufs- und Studienorientierungsverfahren und ist darüber hinaus als Bloggerin im Recrutainment Blog aktiv.
CYQUEST GmbH
Joachim Diercks ist Geschäftsführer der CYQUEST GmbH mit Sitz in Hamburg. CYQUEST ist unter dem Oberbegriff Recrutainment spezialisiert auf die unternehmens- und hochschulspezifische Erstellung von Lösungen aus den Bereichen Eignungsdiagnostik (Online-Assessment) sowie Berufs- und Studienorientierung. Diercks ist Herausgeber des Buchs „Recrutainment“ (2014), Autor einer Reihe von Fachartikeln zu verschiedenen eRecruiting- und Employer Branding Themen sowie regelmäßiger Referent bei Fachkongressen. Mit dem Recrutainment Blog zeichnet er für einen der meistgelesenen deutschsprachigen HR-Blogs verantwortlich.
Coan GmbH
Jan von Bibra Achenbach ist Diplom-Wirtschaftsingenieur (TU Darmstadt), hat lange Jahre international in klassischen Strategieberatungen gearbeitet und dabei die Position eines Geschäftsführers mit dem Verantwortungsbereich HR innegehabt. Er ist aktuell Partner der Beratung COAN GmbH (www.co-an.com) für Consulting, Coaching und Mindful Self-Leaderhship. Zu seinen Kunden zählen Automobilkonzerne, Versicherungskonzerne, große Internet-Unternehmen sowie zahlreiche Einzelpersonen in Führungspositionen. Jan ist zertifizierter systemischer Coach (DGSF), Aktiver im Netzwerk Achtsame Wirtschaft und Zen-Praktizierender.
Weltmeister als Spieler und als Trainer
Heiner Brand gelang es als erstem Handballer überhaupt, sowohl als Spieler (1978) wie auch als Trainer (2007) Weltmeister zu werden. Er ist von Beruf Diplom-Kaufmann. Mit dem VfL Gummersbach gewann er alles, was der nationale und internationale Handball an Titeln und Trophäen zu vergeben hat. Er war erfolgreicher Vereinstrainer und der erfolgreichste deutsche Handball Bundestrainer. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande und vieler weiterer hoher Auszeichnungen. Für sein bisheriges sportliches Lebenswerk, seine humanitären Aktivitäten und seine Verdienste um das Ansehen des deutschen Sports in der Welt wurde ihm 2007 die „Goldene Sportpyramide“ verliehen. Im gleichen Jahr wurde er in die neu geschaffene „Hall of Fame des deutschen Sports“ aufgenommen. Aktuell ist Heiner Brand Experte und Kommentator der Handball Championsleague bei SKY.
Vice President HR
Coca-Cola European Partners GmbH
zuvor: Corporate Vice President Organizational Development & Change Management für die Vattenfall Group in Stockholm sowie Head der Change Management Practice bei Capgemini Consulting Umfangreiche Erfahrung im Umfeld Change und Transformation Management, Human Resources, Marketing und Vertrieb aus Tätigkeiten in Konzern, Beratungsunternehmen und Start-Up  … weiterlesen
Leiter Personalentwicklung, Schwerpunkt Performance Management und digitales Lernen
Unitymedia
Felix Schumann ist seit 2013 für die Personalentwicklung bei Unitymedia verantwortlich mit den Themenschwerpunkten Performance Management sowie digitales Lernen. Zuvor war er Berater und Projektmanager bei reflact AG in Oberhausen sowie HR Associate bei SAP AG in Walldorf.
CEO
GRÜN Software
Dr. Oliver Grün ist Gründer und CEO der GRÜN Software AG sowie Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. und Präsident des IT-Mittelstand-Europaverbandes European DIGITAL SME Alliance. Seit 2013 ist er ferner Mitglied des IT-Beirates der Bundesregierung, welcher das Bundeswirtschaftsministerium berät.

HRM-Experten im Überblick: Unsere Referenten

Alle angebotenen Weiterbildungen werden von erfahrenen Branchenexperten durchgeführt. Erfahren Sie hier mehr über unsere Referenten und ihre Hintergründe. In unserer Übersicht finden Sie die Experten alphabetisch aufgelistet. Sie können aber auch bequem nach Spezialgebiet filtern, um zu sehen, welcher Fachexperte die für Sie passende Weiterbildung anbietet. Wählen Sie beispielsweise den Bereich Gesundheitsmanagement, Arbeitsrecht oder Organisationsentwicklung und Sie erhalten auf einen Blick die entsprechenden Referenten angezeigt.

Ob Sie einen Experten suchen, der Sie bei der Entwicklung neuer Strategien unterstützt, oder ob Sie sich praktische Hilfestellungen für ein effektives Recruiting wünschen – unsere Experten geben Ihnen im Rahmen von Seminaren, Tagungen und E-Learning-Angeboten wertvolles Know-how mit maximalem Praxisbezug an die Hand!